Was ist der Unterschied zwischen MRSA und VRE?

MRSA und VRE (beständiger Staphylococcus aureus des Methicillins und beständige Enterokokke des Vancomycin/Enterokokken) sind zwei Arten Bakterium das, das in den verschiedenen Körperteilen Phasen ist und sind gegen bestimmte Antibiotika beständig. Dieser Widerstand bildet Infektion mit jeder Mikrobe, die anficht, um zu behandeln und wirft spezielles Risiko für jene Leute auf, die Illinois-Infektion werden häufig verbreitet in den Krankenhäusern, obwohl es Gemeinschaftsvordrucke von MRSA gibt, auch sind. Die Hauptunterschiede zwischen diesem zwei Bakterium sind, dass sie unterschiedliches Bakterium sind und sind gegen verschiedene Arten der Antibiotika beständig.

Staphylokokke und Enterokokke aren’t immer MRSA oder VRE. Diese Arten des Bakteriums werden spezialisiert und haben Widerstand zum Methicillin oder zum Vancomycin, beziehungsweise entwickelt. Regelmäßige Formen der Staphylokokke und der Enterokokke konnten mit diesen Antibiotika noch effektiv behandelt werden, obwohl andere Antibiotika bevorzugt sein konnten, aufmunternde Staphylo- oder Enterokokkemikroben zu vermeiden, um diesen Widerstand zu entwickeln. It’s wert das Beobachten, dass alle Leute neigen, um einen bestimmten Betrag von Staphylo- oder von Enterokokken und manchmal, die Arten zu tragen, die Leute tragen, sind MRSA und VRE. Dieses doesn’t Mittel die Person wird angesteckt oder wird überhaupt angesteckt werden, aber nur dieses they’re kolonisiert oder eine Bakteriumkolonie dieser fachkundigen Mikroben beizubehalten.

Wenn Leute MRSA haben, ob sie bloß kolonisiert oder angesteckt werden, lebt das Bakterium hauptsächlich in der Nase und manchmal auf der Haut. VRE lebt häufig in den Därmen oder in den weiblichen Genitalien. Wenn entweder Bakterium auf den Händen oder Haut erhält, kann sie von Mann-gegen-Mann, anderer Hautkontakt überschreiten, und von können dort ihm die Atemwege, andere Körperöffnungen eintragen, oder Wunden öffnen.

VRE Infektion wird von Haut zu Haut mit etwas weniger Schnelligkeit als MRSA geführt; allgemeinere Infektion resultiert von Flüssigkeit zu Hautkontakt. Dieses bildet MRSA möglicherweise gefährlicher und einfacher zu übertragen. Besonders in der Krankenhauseinstellung, in der Leute krank und für Infektion anfälliger sind, wirft MRSA das grössere Risiko auf. Einerseits wird VRE Infektion in zunehmenzahlen in den Krankenhaus- und Gesundheitspflegeanlagen berichtet.

Die guten Nachrichten sind dort sind Antibiotika, die MRSA und VRE töten können, aber die Infektion muss früh gekennzeichnet werden und die rechten vorgewählten worden Drogen, für das vorteilhafteste Resultat. Zusätzlich kann beides dieses Bakterium durch einfache Reinigungsprotokolle getötet werden. Handwashing alleindose senken erheblich die Verbreitung beider Krankheiten, und das Krankenhaus oder andere medizinische Anlagen und Geräte sauber zu halten ist lebenswichtig. Störung, diese Protokolle zu beobachten kann jede Mikrobe veranlassen zu verbreiten, die außergewöhnliches Risiko zum medizinisch verletzbaren aufwirft.

Ein Interesse teilte über MRSA und VRE, gleich, ist, dass sie Widerstand zu anderen Antibiotika entwickeln konnten. Wenn diese supergerms fortfahren, neue Antibiotika zu kämpfen, die benutzt werden, um sie zu behandeln, it’s werden mögliches they’d schließlich unheilbar. Dieses Wissen hat zu Änderungen auf die Art, die geführt Antibiotika benutzt werden, mit den meisten Doktoren jetzt zögernder, sie zu beschäftigen es sei denn they’re bestimmtes they’re, das eine bakterielle Infektion behandelt. Weniger häufiger Gebrauch kann zu wenige Gelegenheiten für Bakterium wie MRSA und VRE führen, neuen oder zusätzlichen antibiotischen Widerstand zu verursachen.