Was ist der Unterschied zwischen Physiologie und Medizin?

beschäftigt Physiologie und Medizin den menschlichen Körper, obgleich es einige Unterschiede zwischen der Ausdruckphysiologie und der Medizin geben kann. Physiologie beschäftigt die vielen Prozesse, die normalerweise an in den Körper gehen. Sie beschreibt die wichtigen Funktionen der Zellen, der Gewebe und der Organsysteme in Beziehung zu einem gesunden Körper. Medizin ist einerseits ganz über die Diagnose und das Heilen oder die Behandlung von Krankheiten der menschliche Körper ist vornübergeneigt, in einer Lebenszeit zu leiden. Verhinderung von Krankheiten und von Wartung der Gesundheit ist auch Teil Medizin.

In der Physiologie werden die neun Systeme des Körpers studiert. Unter diesem Organ sind Systeme das kardiovaskuläre System, Verdauungssystem, urinausscheidendes System und die Mann- und weiblichenfortpflanzungszyklen. Um über Physiologie zu erlernen, muss man die Grundlagen von Anatomie und von Biochemie auch kennen. Anatomie ist die Wissenschaft, die die Teile des menschlichen Körpers, unten zu den Schichten der Haut, der Arten und der Formen der Knochen kennzeichnet, und die vier Räume des Herzens, unter vielen anderen. Es ist in der Anatomie, in der die Teile des Gehirns, zwecks die Abschnitte zu sehen geschnittenes geöffnetes sind, die innen enthalten werden. Ausreichendes Wissen über Anatomie, bildet es normalerweise einfacher, Physiologie zu verstehen.

Biochemie konzentriert sich auf die biochemischen Prozesse, die ununterbrochen innerhalb des Körpers für das korrekte Arbeiten auftreten. Sie erklärt diese Prozesse unten dem zellularen Niveau. Ein Beispiel eines Untersuchungsbereiches innerhalb der Biochemie ist, wie der Körper die Kohlenhydrate aufgliedert, die in den Nahrungsmitteln vorhanden sind und benutzt sie als Kraftstoffe für die Muskeln, das Gehirn und das Herz.

In der Studie der Medizin, spielt Physiologie eine sehr wichtige Rolle. Bevor ein Arzt Krankheiten bestimmen und behandeln kann, muss er die verschiedenen Prozesse zuerst erarbeiten, die normalerweise innerhalb des Körpers weitergehen. Bewaffnet mit diesen Informationen, können Ärzte normalerweise festlegen, wann anormaler etwas auftritt. Neben Physiologie muss er auch an der Anatomie, an der Biochemie, an der Pathologie und an der Pharmakologie, unter vielen anderen Gesundheitswissenschaften geschickt werden. Pathologie ist, bestimmend studierend und Krankheiten durch Prüfung der Körpergewebe, und Pharmakologie beschäftigt Drogen und ihre Tätigkeiten im Körper.

Die Studie der Physiologie und die Medizin schafft häufig Bewusstsein über die vielen Wunder und die Fähigkeiten des menschlichen Körpers. Leute werden auch über Krankheiten sowie ihre Behandlungen und Verhinderungen informiert. Nationen ganz vorbei vom Welthäufig Fokus auf Gesundheitsausgaben und von ihrer Auswirkung in der Wirtschaft. Diese werden normalerweise mit laufendem erforscht in den verschiedenen Niederlassungen der Wissenschaft, wie Physiologie und Medizin ermöglicht.

l- und Insektenvertilgungsmittelverbrauch ist in den landwirtschaftlichen Gebieten, in den Industrieunternehmen und sogar in den Privateigentümern allgemein. Manchmal Menschen und Haustiere können durch Schädlingsbekämpfungsmittel- und Insektenvertilgungsmittelmißbrauch vergiftet werden. Gewöhnlich die wichtigen Informationen der Produktaufkleberlisten, einschließlich den korrekten Verbrauch und die empfohlenen Tätigkeiten im Falle der versehentlichen Vergiftung.