Was ist der Unterschied zwischen Strumpfhosen und Gamaschen?

Strumpfhosen und Gamaschen sind zwei sehr ähnliche Arten Kleidung. Beide sind die sehr feste, Formbefestigung Hosen, häufig getragen unter einem anderen Stück des Kleidens wie ein Kleid, ein Rock oder sogar Jeans. Es gibt einige Unterschiede zwischen Strumpfhosen und Gamaschen, die sie bilden können mehr entsprochen für eine Art über anderen.

Der erste Unterschied zwischen Strumpfhosen und Gamaschen ist das Material, das benutzt wird, um sie zu bilden. Als allgemeine Regel sind Strumpfhosen etwas dünner als Gamaschen und sollen nicht alleine getragen werden. Gamaschen werden vom stärkeren Material hergestellt, und obwohl es nicht häufig auf Art und Weise empfohlen wird, können sie alleine getragen werden und sind für das Ausarbeiten häufig benutzt. Strumpfhosen können vom stärkeren Material auch hergestellt werden, jedoch, und sobald abgenutzt, mit einem Kleid und Aufladungen, können unmöglich sein, abgesehen von Gamaschen zu erklären.

Der folgende Unterschied bezüglich der Strumpfhosen und der Gamaschen ist Länge. Strumpfhosen dehnen im Allgemeinen über die Füße und vollständig bis zur Taille aus und völlig umfassen die Beine. Gamaschen beenden normalerweise an den Knöcheln und nicht normalerweise umfassen die Füße. Gamaschen können in unterschiedliche Längen, von der Knielänge oder von den Caprilänge Gamaschen bis zu den Hoselänge Gamaschen vollständig kommen. Aus diesem Grund werden Strumpfhosen häufig im Winter für Wärme, während Gamaschen während praktisch jeder möglicher Jahreszeit getragen werden können, sogar mit öffnen-toed Schuhen getragen.

Kürzere Gamaschen können als geerntete Gamaschen gekennzeichnet. Diese funktionieren gut für das Ausarbeiten, und sind auch, unter Kleidern getragen zu werden sehr populär. Zwar ist Schwarzes eine allgemeine Farbe, können Strumpfhosen und Gamaschen in vielen verschiedenen Farben und in Mustern für verschiedene Ausstattungen vorhanden sein.

Gamaschen können aus Materialien wie Wollen, Nylon, Seide oder Baumwolle hergestellt werden, mit einem stretchy Material wie lycra heraus, um ihnen ihren unterscheidenden Blick gewöhnlich zu geben. Im Allgemeinen neigen Strumpfhosen, aus einem transparenteren Material als Gamaschen heraus hergestellt zu werden. Vorher wurden einige Gamaschen mit Steigbügeln hergestellt, die über die Unterseite der Füße hinausgingen, zu verhindern, dass die Gamaschen oben reiten. Diese werden nicht mehr allgemein getragen.

Strumpfhosen können mit Schuhen, die den vollständigen Fuß umfassen, wie Aufladungen oder Ballettebenen getragen werden. Gamaschen neigen, vielseitig begabter zu sein und können mit Turnschuhen, öffnen-toed Schuhe oder Sandelholze, sowie Aufladungen und Ebenen getragen werden. Es gibt einige Jeans, die jetzt entworfen sind, um wie Gamaschen auszusehen, weil sie so fest und Formbefestigung sind. Diese gekennzeichnet manchmal als „jeggings“ in einer Kombination der zwei Wörter.