Was ist der Unterschied zwischen einem MRI und einem CT-Scan?

Obgleich die Ausdrücke austauschbar durch einige Patienten häufig benutzt sind, sind ein MRI und ein CT-Scan zwei völlig verschiedene Diagnosetests. Während sie beide medizinischen Darstellungtests sind, die Doktoren benutzen können, um ein Problem innerhalb des Körpers, eines MRI und der verschiedenen Methoden eines CT-Scan-Gebrauches zu bestimmen, um Bilder zu bilden. Andere Unterschiede zwischen einem MRI und einem CT-Scan umfassen die Qualität bestimmter Arten von Bildern, von Länge der Tests, von kontrastierenden Mitteln, die während eines Verfahrens benutzt werden, und von Sicherheit.

Ein MRI oder magnetische Resonanz- Darstellung, Test benutzt Magneten, um Bilder zu verursachen. Während eines MRI legt sich ein Patient auf einer Tabelle hin und wird in einen langen Zylinder eingesetzt, der im Wesentlichen ein großes elektromagnetisches Feld ist. Radiowellen innerhalb des Schlauches produzieren die internen Bilder.

Ein CT oder Berechnungs- Tomographie, Test ist eine Darstellungtechnik, die Strahlung verwendet, um interne Bilder zu produzieren. Der ct-Scanner dreht sich um den Körper des Patienten. Während dieses geschieht, werden Röntgenstrahlen durch den Scanner geführt, um die Bilder zu verursachen.

Ein anderer Hauptunterschied zwischen einem MRI und einem CT-Scan ist die Qualität bestimmter Bilder. Während ein MRI Scan gewöhnlich viel freiere Bilder produziert, wird er normalerweise verwendet, um Bilder der Tumoren und der weichen Gewebe, sowie Verletzungen des Gehirns und des Rückenmarks zu erhalten. Anders als einen CT-Scan tut er normalerweise nicht gut beim Versuchen, Bilder der Körperräum, wie des Kastens oder des Abdomen zu erhalten. Ein ct-Scan wird auch betrachtet, die beste Weise zu sein, genaue Bilder der Knochen zu erhalten.

Historisch nahmen ein MRI und ein CT-Scan zu einer Stunde oder mehr auf, um abzuschließen. Heute jedoch werden beide Verfahren häufig viel schneller abgeschlossen. Ein MRI Scan dauert ein wenig länger, um abzuschließen, zwar.

Während eines MRI und eines CT scannen, Kontrastmittel kann verwendet werden. Dieses ist eine Art Färbung, die benutzt werden kann, um Sicht in bestimmten Bereichen des Körpers, wie den Blutgefäßen oder dem Magen-Darm-Kanal zu erhöhen. Das Kontrastmittel, das während eines MRI, Gadolinium benutzt wird, verursacht häufig weniger nachteilige Reaktionen als das Barium oder das Jod, die gewöhnlich während eines CT-Scans benutzt werden.

Da es Strahlung als Mittel, ein Bild zu produzieren verwendet, gibt es gewisse Bedenken über die Sicherheit der CT-Scans. Etwas Forschung schlägt vor, dass dem das Erhalten dieser Arten von Scans das Risiko eines Patienten des Erhaltens des Krebses vielleicht erhöhen kann. Da ein MRI keine Strahlung verwendet, gilt es als viel sicherer. Die mit einem künstlichen Schrittmacher, obwohl, sollten ein, MRI zu erhalten vermeiden, da es den Schrittmacher vielleicht veranlassen könnte zu stören.

LLC und der Teilhaberschaft kann von vielen Faktoren abhängen, einschließlich die Zwecke den betroffenen Parteien. Informationen über die zwei Geschäftsarten können durch on-line-Betriebsmittel erfasst werden. Die einzelnen staatlichen Ämter, die für das Registrieren von Geschäften haben verantwortlich sind auch, Richtlinien und Informationen.

Etwas Online-Service erbringen Informations- und Ausrichtungsdienstleistungen für eine Gebühr. Passende Steuerformulare sind auch online vom IRS vorhanden. Jedermann mit Ungewissheiten über, welche Wirtschaftseinheit die rechte Wahl ist, sollte um Rat von einem qualifizierten Rechtsanwalt ersuchen.