Was ist die Epworth Sleepiness-Skala?

Die Epworth Sleepiness-Skala (ESS) ist ein Einschätzungstest, der benutzt wird, um Tagessleepiness zu messen. Leute mit hohen Stufen von Tagessleepiness können Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit und Schlaf Apnea erfahren. Der Test kann benutzt werden, um Leute für Schlafstörungen und zum Anschluss auf einem Patienten auszuwerten, der Behandlung für eine Schlafstörung empfangen hat. Er besteht einer Reihe aus Selbst-bericht Fragen, die der Patient beantwortet.

Über den Test wird der Patient gebeten, über die Wahrscheinlichkeit des Dösens oder des Fallens zu berichten schlafend in einer Reihe von Situationen. Die Antworten werden zwischen null und drei nummeriert, um ob das Fallen anzuzeigen, schlafend sehr unwahrscheinlich oder in hohem Grade wahrscheinlich ist. Die Antworten werden am Ende für eine einzelne numerische Kerbe gebucht. Durchschnittliche Kerben für Erwachsene sind herum sechs, während Kerben von 10 oder höhere anzeigen, dass ein Patient übermäßigen Tagessleepiness hat.

Beispielsituationen auf der Epworth Sleepiness-Skala umfassen: aufpassendes Fernsehen, ruhig sitzend nach einem alkoholfreien Mittagessen, einem Sitzen und einem Messwert, legen zum Rest hin, und sind der Fahrer eines Autos, das vorübergehend im Verkehr gestoppt wird. Der Test wurde vom australischen Arzt Dr. Murray Johns im Anfang der 90er als Auswertungswerkzeug für Patienten geplant, die schienen, Tagessleepiness zu erfahren. Er wird auf der ganzen Erde in einer Vielzahl der klinischen Einstellungen verwendet.

Der Vorteil der Anwendung eines Tests dieser Natur, eher als Patienten einfach, bitten, zu berichten, über wenn sie Tagessleepiness erfahren, ist, dass er Patienten mit allgemeinen Situationen darstellt und die konkreten Antworten erfordert und die Wahrscheinlichkeiten erhöht, dass Patienten genau berichten. Er stellt auch eine Kerbe, die mit anderen Patienten verglichen werden und in einem Diagramm des Patienten notiert werden kann her und erlaubt einem Doktor, den Zustand eines Patienten im Laufe der Zeit aufzuspüren. Die Epworth Sleepiness-Skala ist auch für die Lieferung der standardisierten Sorgfalt, einschließlich passende Interventionen für Patienten nützlich, die Tagessleepiness erfahren.

Einige sitewirt komplette Epworth Sleepiness-Skalafragebögen, die Leute benutzen können, um Selbst-festzusetzen, wenn sie über Tagessleepiness betroffen werden. Es ist wichtig, zu beachten, dass eine Auswertung von einem Doktor notwendig noch sein kann, selbst wenn eine Kerbe niedrig ist. Wenn eine Person eine hohe Kerbe auf der Epworth Sleepiness-Skala hat, ist es eine gute Idee, eine Zusammenkunft festzulegen, um einen Doktor über Tagessleepiness für weitere Auswertung zu sehen. Der Doktor kann Diagnosetests durchführen, um zu erlernen mehr über, warum der Patient Sleepiness erfährt und Patienten mit Behandlungwahlen zu versehen.