Was ist die Rolle von Caspase 3 in Apoptosis?

Caspases sind eine Familie der unaktivierten proenzymes, die eine entscheidende Rolle im Zelle apoptosis spielen, das der zeitlich geplante Tod der Zellen ist. Die Rolle von caspase 3 im apoptosis ist, caspases 6, 7 und 9 zu zerspalten und zu aktivieren, um die apoptotic Zellen vor Abbau aufzugliedern. Nach diesem Prozess wird das caspase 3 Protein selbst durch caspase 8 und 10, sowie jedes unaktivierte caspase 9 Proteine zerspaltet und aufgegliedert, die, haben schon sich zu zerspalten. Die aufeinander folgende Spaltung und die Aktivierung dieser Proteine ist zum Durchführungsstadium des vorprogrammierten zellularen Todes entscheidend.

Die Rolle von caspase 3 im apoptosis ist, die Stadien des zellularen Todes in einer nicht-traumatischen Weise zu aktivieren. Im Gegensatz zu Nekrose die die traumatische Zerstörung der Zellen ist, ist apoptosis der Prozess, durch den Zellen in einer zeitlich geplanten und gesteuerten aufgegliedert und zerstört werden, Weise, zum verschiedenes Wachstum und Entwicklungen in einem Organismus zuzulassen. Der Prozess von apoptosis ist die Grundfinger und -zehen, die in dem embryonalen Stadium der Organismusentwicklung aufgespaltet werden. Der kontrollierte zellulare Tod lässt die Stellen sich ohne Trauma trennen. Caspase 3 ist zu diesem Prozess, weil es den Prozess in der Folge weiterkommen lässt, ohne Überraschungsereignisse lebenswichtig, die anders unbegründeten Schaden der restlichen Zellen verursachen würden.

Wenn der Prozess laufend ist, ist der Zweck caspase 3 im apoptosis, die zellularen Schlüsselproteine wirklich zu zerspalten. Dieses wird durch einen Kaskadeeffekt erzielt und fängt, wenn ein Todesempfänger, der auf der Zellenoberfläche basiert, die apoptotic Signale den vorhergehenden caspase Proteinen übermittelt an und aktiviert sie. Diese caspase Proteine aktivieren die folgenden Proteine in der Reihenfolge und schließlich führen zu das ausführende caspase, wie caspase 3. Diese caspases sind direkt für die Spaltung der zellularen Proteine, wie zytoskelettproteine verantwortlich, die zu die morphologischen Änderungen, einschließlich die Spaltung der Stellen führen, die in den Zellen beobachtet wird, die apoptosis durchmachen.

Es wird geglaubt, dass die Rolle von caspase 3 im apoptosis könnte, wenn besseres verstanden, zu ein besseres Verständnis von Krankheiten wie Alzheimer’s Krankheit führen. Während das caspase 3 Protein die Zellen zerspaltet, kann es Schaden der Bereiche des Körpers manchmal verursachen. Forschung zeigt an, dass diese eine Ursache von Geistesstörungen sein könnte. Es wird geglaubt, dass ein grösseres Verständnis der Mechanismen von caspase 3 im apoptosis aufdeckt, wie dieser Prozess geschieht und zu Behandlung führen könnte.

uantitäten Kohlendioxyd im Blut auch stören.