Was ist die Schablone der Schwangerschaft?

Während der Schwangerschaft können hormonale Verschiebungen im weiblichen Körper eine Vielzahl der Resultate haben, die Aussehen beeinflussen. Die Schablone der Schwangerschaft, auch genannt Chloasma oder melasma, ist ein allgemeines Resultat der überschüssigen Melaninproduktion, die mit Schwangerschafthormonen verbunden ist. Teile der Gesichtshaut verdunkeln sich und geben ein schwer sommersprossiges Aussehen, das einer Schablone ähneln kann. Behandlung für die Schablone der Schwangerschaft wird häufig weg bis nach den Schwangerschaftenden, um Schaden zum Baby zu verhindern und gehalten auch zu garantieren, dass Hormone nicht einfach die Schablone veranlassen wieder vorzukommen.

Nicht jede schwangere Frau entwickelt die Schablone der Schwangerschaft; Experten haben eine Zunahme seines Vorkommens wegen bestimmter Umstände verbunden. Frauen mit dunklerer Haut sind wahrscheinlicher, Zeichen von melasma als Frauen mit hellerer Haut zu erfahren, und die Hauttonänderung kann grösser sein. Schwere Sonnebelichtung ist auch mit einem grösseren Risiko des Entwickelns der Schablone der Schwangerschaft verbunden. Viele Experten empfehlen sich, einen Hut oder einen starken Lichtschutz zu tragen, um erhöhtes Potenzial für melasma Entwicklung zu vermeiden.

Die Bedingung wird auch nicht nur auf schwangeren Frauen begrenzt. Experten schlagen vor, dass die Frauen, die hormonale empfängnisverhütende Mittel, wie die Pille, der Flecken oder hormonale Schüsse nehmen, die Bedingung auch entwickeln können. Die Schablone der Schwangerschaft wird durch Änderungen an den hormonalen Niveaus des Oestrogens im Körper verursacht; die Frauen, die hormonale empfängnisverhütende Mittel nehmen, können melasma resultierend aus dem Oestrogen in ihrer Medikation entwickeln.

Um diese Bedingung während der Schwangerschaft zu behandeln, empfehlen sich viele Experten aktuelle Medikationen zu verwenden die hyperpigmentation verringern und Haut ein wenig erleichtern können. Einige schlagen vor, mit einem Geburtshelfer zu überprüfen, bevor sie sogar aktuellen Behandlungen sich unterziehen, wie bestimmte Bestandteile zur Schwangerschaft schädlich sein konnten. In den meisten Fällen schlagen Fachärzte vor, dass Laser-Behandlungen und Glykol- Schalen vermieden werden sollten, wenn schwanger. Wenn Hautentfärbung minimal ist, erwägen, einen Multifarbton concealer und Grundlagenzwecks sogar heraus zu verwenden Hautton kosmetisch.

Wenn die Entfärbung fortfährt, nachdem sie entbunden hat, oder die Bedingung nicht ein Resultat der Schwangerschaft ist, existieren etwas vorgerückte Behandlungwahlen. In den Vereinigten Staaten hat das Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln den Fraxel® Laser genehmigt, um die Schablone der Schwangerschaft mit nur einer kurzen Wiederaufnahmenzeit zu behandeln. Einige Experten empfehlen auch Glykol- Schalen, um Farbenunterscheidung zu verringern. In vielen Frauen verbläßt die Schablone der Schwangerschaft groß eigenständig, sobald hormonale Niveaus zum Normal zurückgehen; wenn Symptome sich nicht zerstreuen, erwägen, einen Dermatologen zu besuchen, um die Art der Bedingung und besten der Behandlungpläne für den einzelnen Fall festzustellen.