Was ist die Schlitz-Lampen-Prüfung?

Eine Schlitzlampenprüfung ist eine Art Augenprüfung. Sie betrachtet das Vorderteil des Auges hauptsächlich obgleich sie auch verwendet werden kann, um dem rückseitigen Abschnitt nah zu betrachten. Eine Schlitzlampe ist ein niedriges angetriebenes Mikroskop. Sie hat eine helle Lichtquelle, die eine Schicht Licht nach dem Auge glänzt. Ein biomicroscope wird gleichzeitig benutzt, um die Prüfung zu leiten.

Die Schlitzlichtprüfung ist zum Versehen des Optometrikers mit einem dreidimensionalen Blick an den verschiedenen Abschnitten des Auges fähig. Die äußere Bedeckung der Hornhaut oder des freien Raumes des Auges ist während der Prüfung sichtbar, wie die Blende, das Objektiv und das Glasgel werden, das die Flüssigkeit ist, die einen angemessenen Betrag Raum im mittleren Abschnitt des Auges aufnimmt. In einigen Fällen kann der Augendoktor sich entscheiden, ein spezielles Objektiv zwischen die Hornhaut und die Lampe zu setzen, oder sie direkt auf die Hornhaut setzen. Der Zweck diesem ist, eine tiefere Ansicht in das Auge die Retina, den Optiknerv und den Entwässerungwinkel betrachten zu dürfen.

Um den Test durchzuführen, setzt der Patient in einem Stuhl und die Schlitzlampe ist direkt vor ihm. Er steht seine Stirn und Kinn auf der Unterstützung vor ihm auf dem Instrument still. Orange eyedrops, wenn eine Färbung als Fluoreszin bekannt, können damit Probleme wie Verletzungen oder Infektion ausgeübt werden, um einfacher zu sein aufzudecken.

Einmal wird die Schlitzlampenprüfung für das Vorderteil des Auges, Tropfen werden dann gelegt sorgfältig in beide Augen, um Pupilleausdehnung zuzulassen durchgeführt. Sobald die Augen sich geweitet haben, wird die Schlitzlampenprüfung wiederholt. Dieses Mal wird sie am rückseitigen Abschnitt der Augen durchgeführt.

Eine Schlitzlampenprüfung wird häufig als Teil einer Routineaugenprüfung neben anderen Tests, einschließlich Anblickprüfung und Tonometrie durchgeführt. Sie wird auch verwendet, um alle mögliche Störungen zu ermitteln, die im Vorderteil des Auges, wie Katarakte, iritis, Bindehautentzündung, eine Verletzung zur Hornhaut oder des Anfangs irgendeiner Infektion existieren. Eine Schlitzaugenprüfung ist in der Entdeckung von macular Degeneration und von Glaukom ausgedrückt sehr vorteilhaft. Sie kann auch helfen überwacht sorgfältig diese Gesundheitsbedingungen in denen, die bereits mit ihnen bestimmt worden sind.

-para-3.php'; ?>

Sobald die Actin- und Myosinheizfäden binden und das “stroke† auftritt, die Actinheizfäden zur Mitte des Sarkomers ziehend, trennen die Myosinköpfe vom Actin ab, und das Atp wird in diesen Heizfäden wieder neugeladen und verursacht den folgenden Anschlag der Heizfäden. Wenn keine Muskelkontraktion erforderlich ist und der Muskel im Ruhezustand ist, wickelt sich ein Protein, das Tropomyosin genannt wird, um die Actinheizfäden ein, blockiert die verbindlichen Aufstellungsorte und dadurch verhindert, dass das Myosin zum Actin bindet, damit keine Muskelkontraktion auftreten kann. Heizfadentheorie schiebend, erklärt auch, wie Zytokinese oder Zellteilung, stattfindet, wenn der gleitende Heizfadenmechanismus eine Zelle veranlaßt, weg in zwei während der Mitose zu klemmen.