Was ist die Wölbestation Supercilii?

Das Wölbestation supercilii ist ein Muskel des Gesichtes. Aufgestellt sofort unter jeder Augenbraue in Richtung zur Brücke der Nase, wird es an der Oberseite der Augeneinfaßung zwischen dem frontalis Muskel der Stirn und dem orbicularis oculi Muskel des Augenlides gefunden. Wenn Sie unten und innen, Züge dieses Muskels die Augenbrauen in Richtung zur Nase Vertrag abschließen und ein Stirnrunzeln oder anderen Ausdruck des Verdrusses oder der Unannehmlichkeit produzieren. Zusätzlich ist das Wölbestation supercilii der Muskel, der benutzt wird, um gegen helles Licht zu schielen, da es die Braue vorwärts zieht, um die Augen abzuschirmen.

Gefunden gerade unter den Augenbrauen und mit dem Faserlaufen parallel zum Mittelteil der Augenbraue - der Teil der Braue zum Innere des Bogens - das Wölbestation supercilii entsteht auf dem superciliary Bogen. Der superciliary Bogen ist ein gebogener knöcherner Vorsprung auf dem frontalen Knochen, der hinter jede Augenbraue geglaubt werden kann. Dieser Muskel entsteht zwischen den Augenbrauen vom innersten Ende jedes Bogens. Wenn er Vertrag abschließt, produziert er einige vertikale Falten zwischen den Brauen und gibt dem Muskel die Namenswölbestation, wie in Wellpappe.

Von den superciliary Bögen verweist das Wölbestation supercilii lateralward, seine Fasern, die etwas in Richtung zum Bogen der Augenbraue steigen. Sich vor der Einfügung in die Unterseite der Haut gerade über dem Augenhöhlenbogen, die Kante an der Oberseite der Augeneinfaßung der Muskel spitzt, an seinem centermost Punkt zu. Von seinem Abgangsort zu seinem Punkt der Einfügung, ist dieser Muskel möglicherweise ein Zoll lang.

Kontraktionen des Wölbestation supercilii veranlassen den Muskel zu verkürzen und ziehen die Haut in Richtung zu seinem örtlich festgelegten Abgangsort auf dem frontalen Knochen. Dieses produziert die vertikalen Linien, die als glabellar Linien bekannt sind, die gekommen sind, die Stirn runzelnd zu bedeuten oder andere Ausdrücke des Ekels. Das Adjektiv, das bedeutet arrogant ist tatsächlich, von der Verachtung voll zu sein und erhält seinen Namen von den Bögen, zu denen dieser Muskel anbringt. Nicht gerade hinweisend vom Ekel oder von der Verachtung jedoch ist die Wölbestation zur Formung einiger anderer Ausdrücke, einschließlich die Schmerz und Leiden, sowie zum Schielen wesentlich, zum des hellen Lichtes heraus zu konzentrieren oder zu blockieren.

Es ist nicht selten, damit eine Einzelperson diesen Muskel hat, der mit einer Einspritzung eines Produktes eingefroren wird, das Botulinumgiftstoff enthält, oder ihn zusammen abtrennen alle lässt. Solch ein Verfahren kann aus kosmetischen Gründen, wie, wenn man Knicken beseitigt, oder für die Behandlung einer Bedingung wie eine chronische Migräne durchgeführt werden. Zusätzlich kann das Wölbestation supercilii durch Botulinumeinspritzung für die Behandlung der Gesichtsmuskelkrämpfe gelähmt sein, die durch bestimmte neurologische Störungen verursacht werden.

öhere Niveaus der Chemikalie zu produzieren. Die, die Parkinson-Krankheit an einem jungen Alter entwickeln, können von diesen Medikationen besonders profitieren, da solche Drogen dem Gehirn möglicherweise helfen konnten, das Dopamin beizubehalten, Zellen produzierend, die noch bei dem Patienten existieren.