Was ist die Zahl, die benötigt wird, um zu behandeln?

Die Zahl, die benötigt wird, um zu behandeln, (NNT) ist eine Statistik beim Epidemiologiebeziehen, wieviele Leute eine Behandlung empfangen müssen, um ein einzelnes armes Resultat zu verhindern. Leute verwenden diese Statistik im Wiegen der Kosten und des Nutzens einer Behandlung und in den Schreibenspolitikempfehlungen. Wenn die Zahl, die benötigt wird, um zu behandeln, eine ist, wo medizinische Versorger nur eine Person behandeln müssen, um ein schlechtes Resultat zu verhindern, argumentiert dieses stark zugunsten der Lieferung der Behandlung. Wenn 1.000 Leute Behandlung benötigen, ein schlechtes Resultat zu verhindern, kann die Behandlung möglicherweise nicht genug wirkungsvoll sein, in den umfassenden Empfehlungen einzuschließen.

Zu die Zahl festzustellen musste, Bevölkerungen der Leutenotwendigkeit zwei Beispielmit den gleichen Beschwerden behandeln. Eine Bevölkerung empfängt Behandlung, wie Insulintherapie für Diabetes, während die andere eine Steuerbevölkerung ist und keine medizinischen Interventionen empfängt. Leute vergleichen die Erfolgsraten zwischen den Bevölkerungen. In einem Fall, in dem niemand in der Steuergruppe verbessert und die Leute, welche die Behandlung empfangen, sich verbessern, ist die Zahl, die benötigt wird, um zu behandeln, eine.

Dieses kann die wichtigen Implikationen für Doktoren haben Entscheidungen über, wie man treffend mit medizinischer Behandlung fortfährt. In einer Situation, in der der Doktor weiß, ist Behandlung, der Doktor weiß erfolgreich, dass sie die verbundenen Risiken wert ist. Wenn die Zahl, die benötigt wird, um zu behandeln, höher ist, wird die Situation schwieriger, und der Doktor muss an die Wirksamkeit der Behandlung, der Risiken und des Falles des Patienten denken.

Dieses hat auch wichtige Politikimplikationen. Versicherungsversorger z.B. können Abdeckung auf der Basis verweigern, dass die Zahl, die benötigt wird, um zu behandeln, so hoch ist, dass die Wirksamkeit einer Behandlung fraglich ist. Sie zahlen nicht für Behandlungen, die nur scheinen, in den beschränkten Anzahlen Patienten erfolgreich zu sein. Leute können in der Lage sein zu appellieren und unterstützenden Beweis zur Verfügung stellen, um zu zeigen, wie die Behandlung sie fördert. Entscheidungsträger können dieses auch betrachten, wenn sie Anwendungen für neue Drogen und Behandlungen wiederholen; wenn eine Behandlung nicht sehr wirkungsvoll scheint, kann sie möglicherweise nicht im Interesse der Öffentlichkeit sein, einen Antrag zu genehmigen, ihn zu verkaufen.

Leute können die Zahl auch betrachten benötigt, um zu schädigen. Dieses bezieht sich, auf wieviele Leute Behandlung vor Leuten erfahren ein schlechtes Resultat wegen der Behandlung empfangen. Während viele ärztlichen behandlungen Risiken tragen, sind einige riskanter als andere. Wenn diese Zahl niedrig ist, kann eine Behandlung möglicherweise nicht für Gebrauch ausgenommen unter sehr begrenzte Umstände annehmbar sein. Eine Invasionschirurgie mit ernsten Risiken von Komplikationen z.B. sollte nur aufgenommen werden, wenn absolut notwendig, auf einem Patienten, der die Kapazität für informierte Zustimmung hat.