Was ist durcheinandergebrachte Schizophrenie?

Durcheinandergebrachte Schizophrenie ist eine Form von Schizophrenie, die durch eine betroffene individual’s Unfähigkeit, im logischen, zusammenhängenden Verhalten und in den Gedanken zu engagieren illustriert. Sie ist eine der strengeren Arten von Schizophrenie, weil die betroffene Person Routinetätigkeiten nicht abschließen kann, wie Vorbereiten einer Mahlzeit oder Baden. Zusätzlich weil Gedanken unlogisch sind, haben andere Leute häufig Schwierigkeitsverständnis, was die betroffene Einzelperson versucht, mitzuteilen.

Es gibt einige Symptome, die mit durcheinandergebrachter Schizophrenie verbunden sind. Gedanken sind häufig unlogisch und zusammenhanglos, und eine der Hauptweisen, die Desorganisation zu sehen ist durch die betroffene person’s Rede. Die Einzelperson kann von Thema zu Thema springen und die Rede kann scheinen, bedeutungsloses Geplapper zu anderen zu sein. Die Desorganisation gesehen auch durch die schreibenden person’s, da es normalerweise ein Durcheinander von Wörtern, von Buchstaben und von Symbolen ist.

Leute, die eine strenge Form der durcheinandergebrachten Schizophrenie haben, können möglicherweise nicht sein, normalerweise zu arbeiten. Z.B. kann die Person möglicherweise nicht in der Lage sein, zu kleiden, ein Auto zu fahren, eine Mahlzeit zu bilden oder zu baden. Die Einzelperson kann schmutzig aussehen, disheveled und ankleidet unpassend d. Zusätzlich kann sie leicht aufgeregt werden. Die Person kann einen unbelegten Ausdruck auf ihrem Gesicht haben und weg von Blickkontakt werfen. Im Allgemeinen können Gefühle, wie extremes Gelächter, die von der betroffenen Einzelperson ausgedrückt, von anderen Leuten als nicht angebracht gelten.

Wenige Zeichen der durcheinandergebrachten Schizophrenie umfassen Wahnvorstellungen und Halluzinationen. Die Person kann lokalisiert verziehen oder werden. Zusätzlich aussehen viele betroffenen Einzelpersonen unbeholfen en und beibehalten ungewöhnliche körperliche Lagen he.

Obgleich die tatsächliche Ursache der durcheinandergebrachten Schizophrenie unbekannt ist, glauben viele Wissenschaftler, dass sie durch eine Funktionsstörung im Gehirn verursacht werden kann. Wissenschaftler auch festgestellt einige externe Faktoren ler, die die Wahrscheinlichkeit des Entwickelns der Krankheit erhöhen können. Spezifisch hat eine Person mit einer Familiengeschichte der Krankheit ein erhöhtes Risiko des Entwickelns es. Zusätzlich können Virenbelichtung und Unterernährung während der Schwangerschaft das Risiko für das Baby aufwerfen. Auch ein älterer Geburtsvater und ein Drogenkonsum können die Wahrscheinlichkeiten aufwerfen, dass die Krankheit auftritt.

Es gibt einige Weisen, durcheinandergebrachte Schizophrenie zu behandeln. Unter den Hauptwahlen für Behandlung sind bestimmte Medikationen, Psychotherapie und electroconvulsive Therapie. Medikationen können Antipsychotika, Antidepressiva und Anti-angst Drogen mit.einschließen. Mit allen Behandlungen ist es die betroffene einzelne Arbeit nah mit ihrer Mannschaft der Doktoren wichtig. Zusätzlich ist es wichtig, dass sie Drogen, Spiritus und andere Medikationen nimmt, es sei denn sie von ihren Doktoren vorgeschrieben. Obgleich es keine Weise gibt, die Krankheit diesmal zu verhindern, indem man regelmässig eine Mannschaft der Ärzte, der Psychiater und der Therapeuten sieht, kann die Bedingung häufig gehandhabt werden.