Was ist ein Allergist?

Ein Allergist oder Allergist/Immunitätsforscher ist ein Arzt mit speziellem vorgerücktem Training auf dem Gebiet von Medizin, besonders auf den Gebieten der body’s immunen Antwort. Wenn Leute Allergien erhalten, erfährt ihr Körper eine immune Antwort und bedeutet, dass ihr Körper in den hohen Gang tritt und reagierende Systeme verursacht in Erwiderung auf, was sie als Auslandsangelegenheit empfinden. Solche Auslandsangelegenheit könnte Sachen wie Blütenstaub, Erdnüsse, Staubscherflein umfassen, oder es könnte regelmäßige Teile sogar sein, oder Systeme des Körpers, der der Körper irrtümlich denkt, sind fremd. Weil Allergists auch dienen können, als Immunitätsforscher sie Leute mit Autoimmunkrankheiten behandeln können: jene Krankheiten, die immune Antwort zu den body’s Systemen wie HIV, Lupus, Hashimoto’s Thyreoiditis und rheumatischer Arthritis einleiten, gerade einige nennen.

Die Ausbildung, zum eines Allergist zu stehen ist umfangreich. Nach dem Abschluss der Medizinischer Fakultät, kann ein Allergist zwei Wegen Spezialisierung folgen. Sie können entweder drei Jahre empfangen ausbildend in der internen Medizin oder in der Kinderheilkunde. Bevor man das zusätzliche Stipendium einträgt, das ausbildet, um ein Allergist zu sein, angefordert Brettbescheinigung in einem dieser Felder t. Sobald diese Doktoren Empfangsflachbaugruppebescheinigung haben, abschließen sie zusätzlichen zwei Jahre des Trainings i, normalerweise genannt ein Stipendium, spezifisch in den Allergie-/Immunitätsforschungstudien. Zuletzt müssen sie Vergangenheitsprüfungen und werden bestätigte Brett, mindestens das in den US, durch das amerikanische Brett der Allergie und der Immunitätsforschung (ABAI).

Wenn der Allergist Empfangsflachbaugruppebescheinigung hat, gibt es viele verschiedenen Karrierewege, die dieser Doktor nehmen kann. Etwas Arbeit in den Krankenhäusern und spezialisieren auf Immunitätsforschung. Andere arbeiten in den Allergiekliniken und können mit Kindern besonders arbeiten, die umfangreiche Allergieprobleme haben. In solch einer Klinik ist das Ziel, Steuerallergien durch Vermeidung der Allergene, Allergieschüsse oder Verordnung der Medikationen zu helfen, die helfen, allergische Antwort zu verringern.

Allergists können Tests auch durchführen, um die Substanzen zu kennzeichnen, die immune oder allergische Antwort verursachen, also können sie Patienten helfen, zu verstehen, was Substanzen höchstwahrscheinlich sind, problematisch zu sein. Sie können helfen, Patienten auf, wie man zu erziehen Häuser verursacht, die zur Person mit bedeutenden Inhaus Allergien, wie denen freundlicher sind, Scherflein abzuwischen und formen. Für die mit Allergien von den pollens, helfen ein Allergist, einen Patienten auf der Vermeidung von im Freienbelichtung zu erziehen, wenn Blütenstaubzählimpulse am höchsten sind, und Empfehlungen über, als man zu bilden Allergie- oder Asthmamedikationen benutzt, wenn sie an vielen im Freientätigkeiten teilnehmen.

Ein Allergist kann an den Laborstudien, die Hilfe auch teilnehmen, zum der neuen Drogen zu entwickeln, um immune Antwort zu adressieren, und einige bevorzugen den Titelimmunitätsforscher, da sie am interessiertesten sind, an, die vielen ernsten Autoimmunkrankheite zu bekämpfen durch klinische Praxis, Labor oder pharmazeutische Studie. Gewöhnlich neigen Allergists, die Brett zugelassene Kinderärzte sind, mit Erwachsenen und Kindern in der Behandlung von Allergien und von Asthma zu arbeiten. Verschalen bestätigte Internisten/Allergists kann diese Arbeit auch aufnehmen, aber kann an der Behandlung der autoimmunen Bedingungen interessierter sein.

Wenn Sie bedeutende Allergien haben, gezeigt worden besonders die, die lebensbedrohend sein können, seiend unter der Sorgfalt eines Allergist, um Tage der Krankheit, Zeit der Arbeit und Reisen auf der Unfallstation weg zu verringern. Leute mit autoimmunen Krankheiten können einen Allergist/einen Immunitätsforscher für regelmäßige Behandlung dieser Krankheiten auch regelmäßig sehen.