Was ist ein analer Polyp?

Ein analer Polyp, alias ein rektaler Polyp, ist ein anormales, pilzartiges Wachstum, das heraus von der Schleimhaut haftet, die den Anus oder den Doppelpunkt zeichnet. Sie beginnt gewöhnlich als mikroskopisches und gutartiges Wachstum, aber im Laufe der Zeit kann sie bösartig werden. Polypen müssen schnellstmöglich gekennzeichnet werden und entfernt werden. Die vier Arten der analen Polypen sind entzündlicher, hyperplastic, Röhrenadenoma oder adenomatous und villous Adenoma oder tubulovillous Adenoma.

Entzündliche anale Polypen sind in den Leuten mit Chrohns Krankheit allgemein. Es ist wirklich eine vergrößerte Masse der Schleimhaut, die einem Polypen ähnelt, aber des isn’t tatsächlich eins. Diese Masse ist eine Reaktion zu einer Art chronische Entzündung im Anus. Entzündliche Polypen sind vollständig gutartig und können nicht zu Krebs führen.

Hyperplastic Polypen kennzeichnen schnell wachsendes krebsartiges Gewebe, das bösartig möglicherweise werden könnte. Da ein hyperplastic analer Polyp klein ist, trägt er ein niedrigeres Risiko der Gefahr. Wegen seiner Größe kann er nicht durch einen herkömmlichen Colonoscopy ermittelt werden, der bedeutet, dass ein Doktor eine Biopsie anstatt durchführen muss.

Röhrenadenoma oder Adenomaspolypen, sind die allgemeinste Form der analen Polypen und bilden 70% von ganz bestimmten analen und rektalen Polypen. Diese Art des analen Polypen verkündet ohne irgendwelche Symptome, das Abfragung viel härter bildet. Um Angelegenheiten schlechter zu bilden, wachsen Adenomaspolypen sehr langsam und können Jahre nehmen um krebsartig zu werden, nachdem können sie tödlich sein. Einzelpersonen mit einer Familiengeschichte von Röhrenadenoma sollten jährliche Darmkrebssiebungen durchmachen.

Ein villous Adenoma oder tubulovilluous Adenoma, Polyp ist in nur 15% von Fällen anwesend, aber es ist die gefährlichste Art des Polypen. Es ist der Polyp des höchsten Risikos und ist ein viel größeres und bedrohendes Wachstum als die anderen Arten der analen Polypen. Anders als die anderen Polypen anbringen villous Adenomas normalerweise direkt zur Wand des Anus, der sie schwieriger zu entfernen bildet. Die meisten Kästen von villous Adenoma erfordern Chirurgie.

Die Behandlung für einen analen Polypen unterscheidet gegründet auf, welcher Art es ist. Einzelpersonen können ihr Risiko des Polypwachstums senken, indem sie jährliche Krebssiebungen erreichen und mehr Faser und Kalzium essen. Das Hinzufügen mehr Kalziums der Diät kann das Risiko möglicherweise verringern, das einen Polypen durch 25% entwickelt, aber ein erhöhtes Kalziumniveau kann ein individual’s Risiko für andere Krebse erhöhen.

en Art n.

Eine dritte Art Analogie ist die Art, die im mündlichen Abschnitt der graduierten Rekordprüfung gefunden, oder GRE. In dieser Art des Analogienproblems, gegeben das Verhältnis zwischen einem Satz Einzelteilen, und der Testabnehmer muss einen analogen Satz von fünf Wahlen wählen. Ein Beispiel ist:

KUH: KALB:

(a) Mutterschaf: Kind
(b) Stute: Fohlen
(c) Henne: Hahn
(d) RAM: Lamm
(e) Sau: Schwein

Die Antwort ist B, weil gerade da eine Kuh die Mutter eines Kalbs ist, eine Stute die Mutter eines Fohlens ist. Keine der anderen Wahlen zeigen ein Mutter-/Sekundärteilchen-Verhältnis.