Was ist ein Ansatz MRI?

Ein Ansatz MRI produziert Bilder des Ansatzes zwischen dem oberen Bereich des Dorns und der Hauptregion. Er zeigt die Struktur der Ansatz Wirbel-d Knochen im Teil des Wirbelsäuleendes gerade unter dem Schädel, zusammen mit Knorpel, Ligamenten und Nerven. Während die meisten dieser Art des Körperscannens gebildet, während im Ruhezustand, Scans vom Ansatz und von anderen Regionen während der Bewegung auch gebildet werden können, die als dynamische Darstellung gekennzeichnet.

Ein magnetischer Resonanz- Darstellungscan oder MRI, ist ein Verfahren, das verwendet, um herauszufinden, was die Knochen und die Ligamente wie innerhalb des Körpers aussehen. Ein MRI Scan verwendet Magnetismus, um ausführliche dreidimensionale Bilder der bestimmten Regionen des Körpers zu verursachen. Scans können von fast jeder möglicher Region des Körpers, wie ein Kniescan, ein Schulterscan oder ein Gehirnscan gebildet werden.

MRI Scannen genannt auch Diagnosescannen, da diese im Allgemeinen geleitet, nachdem eine Verordnung von einem praktischen Arzt herausgegeben worden. Ein Ansatz MRI kann für einige Gründe, einschließlich die Prüfung auf Verletzungen oder Scheibenproblemen, wie herniation oder ausbauchenden Scheiben verlangt werden. Ein kann an den Beanstandungen der laufenden Ansatzschmerz ohne andere offensichtliche Ursachen gefordertes einfach auch liegen. Die Schmerz, die durch Whiplashverletzungen des Ansatzes verursacht, neigen, eine Hauptart Beanstandung durch Personen zu sein, die in Autounfälle mit.einbezogen worden und einen Ansatz MRI erfordern können.

Diese Scans sind normalerweise teuer, und andere Arten Diagnosetests, einschließlich Röntgenstrahlen und Laborversuche, im Allgemeinen verlangt, bevor diese Art der Darstellung verwendet. Vor der Überprüfung, bestimmte Arten der Einzelpersonen können nicht auch in der Lage sein, einen MRI Scan wegen einer Allergie, wie durchzumachen, wenn eine Färbung eingespritzt werden muss. Färbungen jedoch normalerweise eingespritzt nicht für Knochenstudien zt, aber sind notwendig, um Details über Darstellung der internen Organe, wie der Leber, des Pankreas oder der Milz zu erklären.

Einzelpersonen mit Herzschrittmachern ausgeschlossen auch vom Haben eines MRI wegen der magnetischen Störung en. Andere, die nicht imstande auch sein können, MRI Studien durchzumachen, mit.einschließen Einzelpersonen mit Metalimplantaten, wie einigen Herzstents oder gemeinsamen Wiedereinbauen nsamen. Früher waren viele Leute nicht imstande, einen Ansatz MRI oder MRI des oberen Körpers zu haben wegen des Claustrophobia. Dieses gelöst worden mit der Entwicklung von “open MRIs, † Maschinen mit den großen, flachen Scheiben, die über Einzelpersonen schweben, anstatt, sie innerhalb eines schmalen Schlauches einzuschließen.

ätzlich zum Ansatz entspannen, und das bewegliche Strudelsystem kann entfernt werden, wenn das Bad vorbei ist.