Was ist ein Becken- Fußboden?

Der Becken- Fußboden ist die Gruppe der Muskeln, die helfen, den Pubis zum Sacrum in der Pelvis anzubringen. Dieses wichtige Netz der Muskeln durchführen eine Vielzahl der wichtigen Aufgaben, wie Unterstützung der lebenswichtigen Organe wie die Blase und die Därme und. In den Frauen hat der Becken- Fußboden die zusätzliche Verantwortlichkeit der Unterstützung der Vagina.

Zusammen mit der Lieferung einer sicheren Grundlage für Körperorgane, spielt der Becken- Fußboden auch eine wichtige Rolle in beibehaltencontinence. Becken- Fußbodenmuskeln helfen, die Funktion der urinausscheidenden und analen Schließmuskeln zu regulieren. Wenn diese Muskeln auf gewisse Weise beschädigt, verkündet Becken- Fußbodenfunktionsstörung häufig zuerst als Incontinence, aber kann zu den problematischeren Ausgaben, wie dem Abfall der Organe in die Vagina bald entwickeln. Diese Bedingung, bekannt als Becken- Organvorfall, kann extrem ernst sein, wenn sie nicht durch einen qualifizierten Arzt behandelt.

Diese Gruppe Muskeln spielen auch eine wichtige Rolle bei Geburt. Die Struktur der Muskeln ist so, dass sie erweitern können und der Vertrag, zum der Gebärmutter und des Restes des weiblichen Fortpflanzungszyklus zu stützen, während das Kind durch den Geburtskanal reist. Ohne die Tätigkeit des Becken- Fußbodens, sein der Prozess der Geburt viel schwieriger.

Es gibt einige Faktoren, die zu einen Ausfall des Becken- Bereichs führen können. Schwierige Geburt kann einen Einsturz der Muskeln verursachen und kann Chirurgie erfordern zu beheben. Körperliches Trauma zum Bereich resultierend aus einem Unfall kann ähnliche Ergebnisse liefern. Es sei denn der Schaden behoben, ist der Fußboden nicht imstande, lebenswichtige Organe zu stützen und erhöht die Möglichkeit der zusätzlichen Organausfälle.

Fleißige Tätigkeit kann zu Funktionsstörung der Fußbodenmuskeln auch führen. Zeitvertreibe mögen Wasserskifahren, Pferderueckenreiten, und Gebirgsdas radfahren kann Trauma im Laufe der Zeit verursachen, das die Muskeln schwächt und sie schließlich veranlassen auszufallen. Wie mit Ausfall resultierend aus Geburt, kann der Schaden Chirurgie erfordern, der Einzelperson zu reparieren und zu erlauben, normale Tätigkeiten wieder.aufzunehmen.

Um zu helfen die Becken- Muskeln zu verstärken und das Potenzial für Schaden während der Geburt folglich herabzusetzen, empfehlen Unfall oder sogar fleißige Übung oder Anstrengung, viele Ärzte den Gebrauch von Kegel Übungen. Manchmal gekennzeichnet als Becken- Fußbodenübung oder PFE, können diese einfachen Übungen überall erfolgt werden und verbessern erheblich Muskelton in der Pelvis. Infolgedessen können die Muskeln grösseren Mengen des Traumas widerstehen, ohne auszufallen.