Was ist ein Becken- Speculum?

Speculum ist das lateinische Wort für Spiegel, mit Wurzeln im Wort specere, das bedeutet zu schauen oder zu beobachten. Ein Becken- Speculum ist ein medizinisches Instrument, das benutzt, um eine gynäkologische Prüfung auf einer Frau durchzuführen. Er gekennzeichnet auch als ein vaginaler Speculum, weil er in die Vagina während der Prüfung eingesetzt. Eine der allgemeinsten Arten von Specula ist der zweivalvige vaginale Speculum, der zwei Blätter hat, die unterschiedlich Zugang zum Hals erlauben; dieses auch manchmal genannt einen Gräber Speculum und geformt wie ein Duckbill. Es gibt auch Becken- Specula mit einem Blatt, drei Blättern oder sogar keinen Blättern, wie mit den Glasspecula.

Ärzte benutzen allgemein Plastikspecula und Metallspecula. Traditionsgemäß hergestellt ein Becken- Speculum vom Metall lt. Er entkeimt nach jedem Gebrauch und kann wiederverwendet werden unzählige Zeiten. Einige gynäkologische Büros benutzen Wegwerfvaginale Plastikspecula, die nur einmal vor Beseitigung benutzt. Glasspecula sind weniger allgemein; sie sind in der Form Röhren und enthalten keine beweglichen Teile.

Während einer Speculumprüfung liegt die Frau auf ihr zurück auf einer überprüfentabelle, wenn ihre Knie verbogen. Ihre Füße können in die Metallsteigbügel gesetzt werden, die zum Tabelle angebracht, oder sie kann ihre Füße direkt auf die Tabelle setzen. Der Arzt einsetzt den Becken- Speculum in die Vagina um, während der Speculum in der geschlossenen Position ist. Indem er die Blätter des vaginalen Speculum trennt, in der Lage ist der Arzt, die Vagina und den Hals zu beobachten. Eine Schraube benutzt, um die Blätter zu halten getrennt während der Prüfung. Ein belasteter Becken- Speculum kann auch verwendet werden, um dem Prüfer zu ermöglichen, beide Hände für andere Tätigkeiten, wie in der Chirurgie zu benutzen.

Es gibt andere Arten Specula außer dem Becken- Speculum. Z.B. kann ein rektaler Speculum während der Dickdarmhydrotherapie benutzt werden. Ein rektaler Speculum eingesetzt in den Anus um, damit ein kleiner Schlauch die unterere intestinale Fläche zu den Bewässerungzwecken eintragen kann. sind vaginale Specula und rektale Specula für anale Chirurgie allgemein verwendet.

Ein Auge Speculum benutzt während der Augenchirurgie, wie Laser-unterstütztes in-situkeratomileusis, allgemein bezogen durch das Akronym LASIK. Der Auge Speculum hält die Augenlider getrennt und hindert den Patienten am Blinken. Ähnlich benutzt ein nasaler Speculum, um die Nasenlöcher geöffnet bequem zu halten für Prüfung oder Verfahren. Anders als die meisten anderen Arten Specula, sind Ohr Specula kegelförmig und enthalten nicht bewegliche Teile.

egion zu erhalten. Allgemein können ein Scan (CT) der computergesteuerten Tomographie oder eine magnetische Resonanz- (MRI) Darstellung für Diagnosedarstellung bestellt werden. Es ist wichtig, eine Masse zu erhalten ausgewertet, da sie krebsartig sein könnte oder krebsartig schließlich drehen könnte. Das Erhalten der sofortigen ärztlichen Behandlung konnte eine gutartige Masse am Werden verhindern bösartig.