Was ist ein Bedsore?

Ein Bedsore entwickelt, wenn Durchblutung zu bestimmten Bereichen der Haut gestört. Im Allgemeinen geschieht dieses, wenn eine Person in einer Position für ausgedehnte Zeitabschnitte bleibt. Einzelpersonen, die bettlässig sind, erhalten allgemein Bedsores, die alias Druckgeschwüre und decubitus Geschwüre sind. Der Druck vom Bleiben in einer gesetzten Position kann Hautgewebe veranlassen, am Mangel an Blutzirkulation zu sterben. Bedsores bilden am allgemeinsten auf den Hinterteilen, Rückseite, Hüften, Schultern, Fersen, Knöcheln, Winkelstücken und dem rückseitigen Teil des Kopfes.

Im Allgemeinen kann irgendeine Art Unbeweglichkeit, die eine Person erfordert, in einer Position ohne periodische Verschiebung zu liegen oder zu sitzen, einen Bedsore verursachen. Einzelpersonen, die nicht imstande sind, ein Bett auf ihren Selbst zu verlassen, sind für diesen Hautzustand am gefährdetsten. , Wie ein Rollstuhl, denn lange Zeitspannen der Zeit innen sitzen kann die Wunden außerdem verursachen. Eine Gesundheitsbedingung wie eine Gefäßkrankheit zu haben kann ein predisposer sein, wie eine Person mit dieser Art der Bedingung vorhandene Probleme mit Durchblutung haben kann. Andere gemeinsame Sachen können Sein umfassen älter, während diese Untätigkeit-, Unterernährung- und Incontinenceprobleme verursachen kann.

Die Schwierigkeit eines Bedsore veranschlagen in vier Stadien. Während Stadiums eins, kann die Haut sehr gerötet nur aussehen und kann fest oder schwammig und warm fühlen zu berühren. Eine geöffnete Wunde ist mit einem Stadium anwesend zwei, das wund ist und der Bereich, der die Wunde umgibt, kann gereizt werden und entfärbt werden. Stadium drei Bedsores schauen Kratern ähnlich und die Gewebe, die unter die Spitzenschicht der Haut liegen, beschädigt im Allgemeinen durch diesen Punkt. Bedsores im Resultat des Stadiums vier allgemein im Schaden der Knochen und der Muskeln unter der Wunde und manchmal der Schaden können in die anliegenden Sehnen verlängern.

Hautbedingungen wie Bedsores sind im Allgemeinen mit Sichtprüfung diagnostizierbar. Die Behandlung des Hautzustandes abhängt normalerweise vom Stadium der Schwierigkeit. Ein Stadium ein oder zwei Bedsore kann ohne sehr Invasionsbehandlung heilen. Behandlung für kleine Wunden umfaßt der Wunde gänzlich säubern und das Kleiden sie, um sie vor zusätzlicher Verletzung zu schützen. Einige Leute können spezielle Kissen benutzen, um Druck in starken Bereichen außerdem zu vermindern.

Große Bedsores können chirurgische Reparatur benötigen. Chirurgie kann erforderlich sein, streng schädigende Haut, Gewebe und andere Strukturen wie Muskeln und Sehnen zu reparieren. Wenn eine Infektion entwickelt, kann Chirurgie notwendig sein, um die Infektion ausreichend abzulassen. Die Wunde, die heilt, kann für einen sehr großen Bedsore erheblicher sein, der Chirurgie erfordert.

Um einen Bedsore zu verhindern, sollten Einzelpersonen die bettlässig sind in verschiedene Positionen regelmäßig geholfen werden. Zusätzlich wenn möglich, sollten Einzelpersonen in den Rollstühlen in unterschiedliche Sitzplätze oder in stillstehende Positionen unterstützt werden. Wenn eine Wunde beginnt zu riechen, ausgiebig zu laufen oder die Einzelperson entwickelt ein Fieber, dieses könnte eine Infektion anzeigen. Aus diesem Grund ist es wesentlich, die Wunde zu erhalten medizinisch sofort ausgewertet.