Was ist ein Bicep Riss?

Ein bicep Riss ist eine schmerzliche Verletzung des oberen Armes, die normalerweise aus dem Setzen zu vielen Druckes auf den Muskel resultiert, wie kann beim Versuchen auftreten, schwere Gewichte anzuheben. Risse nicht gewöhnlich auftreten im bicep Muskel selbst st; eher beeinflussen sie die Sehnen, die den Muskel an die Winkelstück- oder Schulterverbindung anschließen. Wenn ein bicep Riss auftritt, ist eine Person wahrscheinlich, die sofortigen, scharfen Schmerz zu erfahren, die stufenweise stumpfe Schmerzen in einigen Stunden werden. Einige kleine Risse können mit Rest, Eis, schmerzstillenden Mitteln und körperlicher Therapie behandelt werden. Major Risse, Chirurgie jedoch im Allgemeinen erfordern, Gewebe im Arm zu reparieren und wieder anzuschließen.

Die meisten bicep Risse beeinflussen die Sehne an der Oberseite des Muskels, der sie an die Rotatorstulpe in der Schulter anschließt. Ein Riss kann auftreten, wenn eine Person versucht, einen schweren Gegenstand mit einem geraden Arm aufzuheben, Überdruck auf die Sehne ausübt und ihn über der normalen Strecke der Bewegung hinaus ausdehnt. Gelegentlich sind Risse das Resultat der chronischen Überbeanspruchung der Schulterverbindungs- und -armmuskeln. Ein Bauarbeiter z.B. konnte einen bicep Riss erleiden, nach eine Schaufel einige Stunden pro Tag über dem Kurs vieler Wochen verwenden. Bicep Risse auf den untereren Sehnen nahe dem Winkelstück sind in den Weightlifters und in den Leuten allgemein, die schwere Gegenstände in ihrer Arbeit häufig anheben und halten müssen.

Eine Person, die einen bicep Riss erleidet, kann fühlen und hört eine reißende Empfindung, während die Verletzung auftritt, gefolgt von den sofortigen Schmerz und von der Schwäche. Er oder sie können nicht imstande sein, einen Gegenstand zu fassen oder sogar den Arm anzuheben, um gleich zu schultern. Schwellen und Hautrötung sind allgemein, gefolgt vom purpurartigen Quetschen innerhalb einer bis drei Tage. Die Schulter oder das Winkelstück ist normalerweise zur Note sehr zart, und der bicep Muskel kann verkrampft fühlen. Es ist wichtig, den Arm zu halten stillgestellt und die medizinische Behandlung zu suchen, die so bald wie möglich einem bicep Riss folgt.

Ein Doktor kann bestätigen, dass eine Sehne oder ein Muskel durch das Nehmen der Röntgenstrahlen und der magnetischen Resonanz- Darstellungscans des Armes beschädigt. Der Arzt arbeitet, um den genauen Aufstellungsort des Risses zu kennzeichnen und seine Schwierigkeit abzumessen, um die beste Behandlungsmethode festzustellen. Ein Patient, der einen milden Riss hat, angewiesen normalerweise e seinen oder, Arm für einige Wochen zu verwenden zu vermeiden, entzündungshemmende Medikationen zu nehmen und Eis an den Mühelosigkeitssymptomen regelmäßig anzuwenden. Sobald der Arm anfängt, besser zu glauben, können er oder sie eine Regierung der geführten körperlichen Therapie zur Wiederaufbauenstärke anfangen. Eine minimal-Invasionschirurgie kann betrachtet werden, wenn konservative Behandlungen ausfallen, oder wenn eine Sehne auch beschädigt, um eigenständig zu heilen.

Leute können Schritte unternehmen, um das Risiko der bicep Risse zu verringern. Aufzuwärmen ist wesentlich, richtig auszudehnen und bevor man Gewichte anhebt oder in anderen Arten fleißige körperliche Tätigkeit engagiert. Wenn der Schulter- oder bicepmuskel anfängt, wund zu fühlen, sollte eine Person einen Bruch von der Tätigkeit nehmen, damit einige Tage nicht notwendigen Schaden der Sehnen verhindern.