Was ist ein Bluten-Geschwür?

Das Ausdruckblutengeschwür kann einige Definitionen, abhängig von, welchem Schaden haben das Geschwür wirklich verursacht. Ein Geschwür definiert als Verletzung auf der Haut, aber die meisten Leute beziehen auf Geschwüre, die Verletzungen im Magen-Darm-Kanal sind. Ohne Behandlung können diese einige sehr ernste Komplikationen vergrößern und verursachen, die alle unter der Überschrift von €œbleeding ulcer.† gruppiert werden können

Diese Komplikationen können strenges Bluten umfassen, während die Verletzung die Blutgefäße wächst und in Angriff nimmt. Am allgemeinsten kann diese Form des Geschwürs anwesend für eine Weile sein, oder schweres Bluten kann, mit dem Ergebnis des Einzwängens von Schmerz plötzlich auftreten, Übelkeit, Übelkeit und extrem - niedriger Blutdruck. Wechselnd auftritt das Bluten langsam am und kann Müdigkeit, Paleness und Vorhandensein der Anämie ergeben. Andere Geschwürsymptome sind normalerweise in den langsamen Anfangfällen wie intestinalem Umkippen, Magenunannehmlichkeit und sauren Verdauungsbeschwerden anwesend.

Wechselnd können Leute das Ausdruckblutengeschwür auch benutzen, um auf eine Verletzung zu beziehen, dass entweder durchlöchert (verursacht ein Loch im Darm) oder eindringt, verursacht (ein Loch im Darm und in einem nahe gelegenen Organ). Perforierung kann entweder das Abdomen mit Material vom Magen-Darm-Kanal füllen, oder sie kann ein anderes Teil des Darmes blockieren und zu gastro-intestinales Hindernis führen. Durchgriff kann verschiedene Symptome abhängig von dem in Verbindung stehenden Organ haben, das er beeinflußt. Symptome entweder von dieser Bedingungen können extreme Magenpanik, das Erbrechenblut umfassen und schwarze farbige Schemel oder Angelegenheit führen, die wie Kaffeesatz aussieht. Wenn ein Hindernis anwesend ist, können Leute, erbrechen aber können Stuhlgänge normalerweise nicht haben

Alle Arten Blutengeschwüre sind extrem gefährlich und jedermann mit einem Geschwür ist für Blutengeschwüre, wenn sie säurehaltige Medikationen wie aspirin oder nicht entzündungshemmende Steroiddrogen rauchen, trinken häufig oder nehmen, wie (NSAIDS) Ibuprofen gefährdeter oder naproxen Natrium. Die meisten Geschwüre verursacht durch bakterielle Infektion, und die Diagnose eines Geschwürs kann diese ernste Komplikation in allen seine Formen früh normalerweise verhindern. Behandlung früh, in Form von Antibiotika und antacid Drogen ist wichtige und des Blutengeschwürs normalerweise nur Geschenke, wenn Symptome eines Geschwürs unbehandelt und ignoriert gegangen.

In den strengsten Fällen erfordert blutengeschwür Chirurgie der verschiedenen Art entweder zu entfernen oder reparieren vereiterte Teile der intestinalen Fläche oder anderer Organe. Infektionsrate ist bedeutend, wenn Perforierung auftritt, und Behandlung umfaßt nicht nur Chirurgie aber auch massive antibiotische Dosen in der intravenösen Form. Geschwüre, die eine langsame Blutung können mit der alleinmedikation, aber einem Geschwür behandelt werden entwickelt, das einfach schwer blutet und beitragend zum internen Blutverlust mit einer schnellen Rate, erfordern wahrscheinlich Chirurgie auch.