Was ist ein Bor-Mangel?

Ein Mineralmangel definiert als Mangel an spezifischen Mengen jedes möglichen Nährstoffes, der zur menschlichen Gesundheit notwendig ist. Obwohl selten, konnte ein Bormangel in den älteren Einzelpersonen auftreten, die hohe Stufen des ionisierten Kalziums für Knochenstärke fordern. Es auch entdeckt worden, dass Bor zum kognitiven Arbeiten des Gehirns und der Geisteswachsamkeit beiträgt. Ein Mangel an diesem Nährstoff kann das deprimierte Gehirnarbeiten ergeben.

Während allgemein an als Element dachte, das für Anlagen und Tiere notwendig ist, in 1985 Forschern entdeckte, dass Bor auch ein wesentlicher Nährstoff für Menschen ist. Bestimmte Niveaus des Bors sind für die Instandhaltung der gesunden Knochen und das korrekte Arbeiten des Gehirns notwendig. Dieser Nährstoff hilft zusätzlich dem Körper, Massenmineralien wie Magnesium, Phosphor und Kalzium umzuwandeln. Bormangel verbunden ist nah mit einem Defizit von Vitamin D und auftritt im Allgemeinen nur in den älteren Einzelpersonen en. Eigenschaften eines Mangels im Bor umfassen Osteoporose, Arthritis und eine Abnahme an der Geisteswachsamkeit.

Dieser wesentliche Nährstoff hilft, Knochen zu verstärken und zu errichten, indem er in der Aufgliederung und in der Absorption der Kalziumniveaus unterstützt, die im Blutstrom vorhanden sind. Unzulängliche Mengen Bor können zu eine Schwächung der Knochenstruktur führen, indem sie die Niveaus des ionisierten Kalziums im Körper verringern. Infolgedessen ausgeschieden Mehrbeträge Kalzium vom Körper um und notwendiger Calcitonin verloren.

Bormangelsymptome umfassen die Schwächung der Knochen, der gemeinsamen Schmerz und anderer Symptome, die allgemein mit Osteoporose und Arthritis verbunden sind. Die Einzelpersonen, die unter einem Bormangel leiden, konnten Kalzium im Urin ausscheiden. Es gedacht auch, dass ein Bormangel zu die Anordnung der Nieresteine resultierend aus höheren Niveaus der Kalzium- und Magnesiumablagerungen im Blutstrom führen konnte.

Kognitive Gehirnfunktion konnte durch einen Bormangel auch beeinflußt werden und zu einen Mangel an Geisteswachsamkeit führen. Studien anzeigen s, dass Bor einen Effekt auf dem korrekten Arbeiten des Gehirns und des Gesamtgeistesbewußtseins hat. Ein Mangel an korrekten Mengen Bor konnte Verlust des kurzen und langfristigen Gedächtnisses, arme Geschicklichkeit und einen Mangel an Augehandkorrdination ergeben.

Einzelpersonen mit einem Bormangel können Niveaus des Nährstoffes erhöhen, indem sie die Nahrungsmittel verbrauchen, die im Bor reich sind. Diese mit.einschließen frische Früchte wie Äpfel, Trauben und Birnen. Blattgemüse, Karotten, Nüsse und Körner sind auch gute Quellen des Bors. Kalzium- und des Vitaminsd Niveaus können durch das Nehmen von Borergänzungen auch verbessert werden. Dieses konnte vom Nutzen zu den postmenopausal Frauen, die an einem höheren Risiko des Entwickelns von Osteoporose sind, indem es zur Absorption des Kalziums in den Knochen zusätzlich sein beitrug.