Was ist ein Carcinosarcoma?

Ein carcinosarcoma ist ein Tumor, der die Epithelzellen mit.einbezieht, die des die Organe und die Bindegewebe Körpers zeichnen, wie Knorpel oder Knochen. Diese Kombination des Krebsgeschwürs und des Sarkoms ist ziemlich selten aber konkurrenzfähig und in vielen Fällen vorschlägt eine arme Prognose en. Ein kleiner Prozentsatz der Brustkrebse erfüllen die Diagnosekriterien für carcinosarcoma, und es gelegentlich gefunden worden als Ursache der bösartigen Lungenflügeltumoren. Seine überwiegendste Position ist in der Gebärmutter und in den nahe gelegenen reproduktiven Geweben, in denen sie bis fünf Prozent berichtete Neoplasmen erklärt.

muss das Epithel- und Bindegewebe für eine Diagnose von carcinosarcoma krebsartig sein, das ein Mischzellformneoplasma ist. Krebsgeschwüre sind Krebse der epithelical Zellen, die Linie Haut und viele Organe im Körper und ziemlich allgemein sind. Sarkome sind seltene, bösartige Tumoren der Bindegewebe einschließlich Knochen und Knorpel und auftreten kleiner häufig unter berichteten Fällen vom Krebs jedes Jahr hr. Im carcinosarcoma sind beide Arten Neoplasma im gleichen Organ oder in Gewebe anwesend. Der ältere Name für diese Krankheit, bösartiger gemischter mesodermal Tumor, reflektiert die Tatsache, dass Bindegewebe von embryonalen mesoderm entsteht.

In der Brust sind carcinosarcomas die seltenste Art der Krebse. Während Krebsgeschwüre allgemein Milch- Neoplasma verursachen, auftreten Sarkome in weniger als einem Prozent Fällen em. Weiche Gewebesarkome im Brustfett sind Mischzellformkrebsen ähnlich, aber sind nicht die selben in ihrem Ursprung oder in aggressiven Haltung.

Es gibt ein bedeutendes Risiko, das der Tumor von der Brust in angrenzendes Lungengewebe verbreitet. Behandlung durch chirurgischen Abbau des bösartigen Gewebes gehabt gemischte Ergebnisse. Es ist wichtig, zu merken, dass die Zahl den Fällen, die für statistische Analyse des Prognose- und Behandlungerfolgs vorhanden sind, klein gewesen.

Lungencarcinosarcoma, wenn selten, ist eine konkurrenzfähige Feindseligkeit, die historisch schwierig, von anderem Lungenkrebs deutlich zu bestimmen war. Mikroskopische Diaflecke benutzt einmal, um das Vorhandensein des verbindenden und Epithelkrebses zu kennzeichnen, aber immunohistology, eine verbesserte Diagnosetechnik, die in den achtziger Jahren eingeführt, ist wirkungsvoller. Die Überlebens- und Wiederaufnahmenprognose abhängt weniger vom Krebsgeschwürbestandteil des Krebses als auf dem Bindegewebetumor - das Sarkom, das häufig die Variable ist, die Überleben und Wiederaufnahme beeinflußt.

Einige weibliche reproduktive Organe enthalten Epithel- und Bindegewebe, das sie verhältnismäßig anfälliger für carcinosarcoma bildet. In der Gebärmutter, in den Eileitern und in den Eierstöcken genannt die Bedingung auch ein Misch-MÃ ¼ llerian Tumor. Manchmal ist das Sarkom im Endometrium anwesend, aber bei anderen Gelegenheiten gefunden es im Muskel oder im Knorpel außerhalb der Gebärmutter oder der Eierstöcke. Allgemeines, auftretend in den post-menopausal Frauen, sind seine Ursachen unklar. Es gibt, gleichwohl einige bekannte Risikofaktoren, die mit anderen Krebsen, einschließlich Oestrogentherapie- und Strahlentherapie nahe den weiblichen reproduktiven Organen geteilt.