Was ist ein Cecal Polyp?

Ein cecal Polyp ist ein Wachstum im Blinddarm, der Beutel an der Oberseite des großen Darmes. Dieses Wachstum ist, gutartig häufig in der Natur aber hat ein Potenzial umzuwandeln und bösartig zu drehen und bildet sie einen möglichen Grund zur Besorgnis. Einige gehen bis ein geduldiges stirbt an einer ohne Bezugursache und empfängt eine Autopsie undiagnosed, während andere während des Aussortierens für intestinale Krebse und andere medizinische Prüfung oder Verfahren gekennzeichnet werden können, wo das Innere des Blinddarms sichtbar wird. Ein Doktor empfiehlt normalerweise, das Wachstum zur Sicherheit zu entfernen.

Diese Massen des Gewebes können zur Wand des Blinddarms fest angebracht werden, in diesem Fall sie gekennzeichnet, wie sessile, oder sie können pedunculated sein und bedeuten, dass sie zu einem hervorstehenden Stiel angebracht. Die Gründe für cecal Polypanordnung sind unklar; einige Patienten können eine genetische Prädisposition haben, während andere nicht können, und sie scheinen nicht, mit diätetischen Gewohnheiten direkt zusammenzuhängen. Viele Patienten erfahren keine Symptome.

Manchmal cecal Polypen bluten und verursachen ändert zum Schemel. Wenn sie bösartig werden, anfangen krebsartige Zellen e, in die intestinale Wand zu essen und verursachen Diarrhöe, die Schmerz und mehr Änderungen an der Farbe des Schemels. Ein Doktor kann eine Endoskopie using eine Kamera auf einem langen Kabel durchführen, um den Blinddarm zu kontrollieren und Proben aller möglicher Abweichungen zu nehmen, die er dort findet. Für Bequemlichkeit kann der Doktor die Ganzheit eines cecal Polypen herausnehmen.

Die Extrahierung des vollständigen Wachstums schädigt nicht den Patienten und kann Nutzen haben. Wenn sie bösartig ist, braucht der Doktor nicht, ein zweites Verfahren festzulegen, um den Rest des Wachstums herauszunehmen. Im Falle des gutartigen Wachstums die vollständigen Wachstummittel entfernend hat sie nicht eine Gelegenheit, zu einer Feindseligkeit zu entwickeln. Ein Pathologe kann den cecal Polypen überprüfen, um zu erlernen, dass mehr über es und wenn überhaupt zusätzliche Behandlung festzustellen notwendig ist.

Dieses Wachstum ist sehr allgemein und ist nicht notwendigerweise ein sofortiger Grund zur Besorgnis. Wenn ein Doktor einen cecal Polypen auf einer Endoskopie beschmutzt, sollte der Patient nicht in Panik versetzen. Der Doktor entfernt das Wachstum in der Ganzheit und drastisch verringert Risiken, und die Prüfung sollte schnell feststellen, wenn der Doktor irgendwelche anderen Maßnahmen ergreifen muss.

Patienten mit einer Familiengeschichte der intestinalen Krebse oder mit Risikofaktoren für Krebs, wie eine Geschichte der entzündlichen Darmkrankheit, sollten zusätzliche Siebung für Krebse betrachten. Ein Doktor kann die passendsten Tests und ihre Frequenz feststellen und die Balance zwischen dem Aussetzen des Patienten Risiken durch übermäßige Prüfung und Ausfallen herstellen, um zu prüfen früh genug, um Krebse zu beschmutzen, wenn sie noch in hohem Grade umgänglich sind.