Was ist ein Concha Bullosa?

Concha bullosa auftritt wenn der mittlere Turbinate, eine kleine Knochenprojektion im nasalen Raum, Erfahrungen ein Lufteinschluß. Abhängig von der Schwierigkeit kann Concha bullosa entweder von einigen Symptomen begleitet werden, oder in einigen Fällen kann es asymptomatisch sein. Behandlung dieser Bedingung kann unterscheiden und basiert im Allgemeinen auf der Unannehmlichkeit, die vom Patienten geglaubt. Die meisten Fälle verbunden sind mit einer abgewichenen nasalen Scheidewand und entdeckt normalerweise in einer Prüfung der computergesteuerten (CT) Tomographie. Die drei Arten von Concha bullosa sind Lamellen- umfangreich, Knollen-, und und nicht normalerweise gelten als eine medizinische Gefahr.

Der nasale Raum besteht drei Turbinates oder aus feinen Haaren, die als ein fliter für Verschmutzungsstoffe, sowie einen Knochen- und Knorpelteiler auftreten, der die Scheidewand genannt. Turbinates arbeiten, um die Luft abzukühlen oder zu wärmen, die durch die Nase inhaliert, um Körpertemperatur durch Befeuchtung zu erreichen. Concha bullosa ist Ballon-wie Anordnung auf einem Turbinate ein kleines und, abhängig von der Größe, kann es Mühe mit der Atmung oder der Ableitung der Kurven verursachen. Es ist ein offener Raum, der für Infektion und nasales Hindernis anfällig ist. Diese Luftblase veranlaßt normalerweise den Turbinate, Druck an anderen nasalen Bestandteilen zu vergrößern und anzuwenden, die die Schmerz verursachen können.

Die, die Symptome erfahren, glauben normalerweise Schmerz zwischen den Augen, der nasalen Unannehmlichkeit und dem Gesichtsdruck, wenn das Concha bullosa an Größe groß ist. Eine ct-Prüfung benutzt, nachdem andere potenzielle Probleme durchgestrichen. Nasale Sprays und Decongestants können die Probleme verringern, die mit Concha bullosa aber verbunden sind, wenn die Schmerz weiter bestehen, einem CT und kleine Chirurgie kann notwendig sein.

Endoskopische Kurvechirurgie verwendet, um strenge Fälle vom Concha bullosa zu beheben und ist eine kleine Chirurgie, die normalerweise einige Stunden nimmt. Chirurgen benutzen einen Glasfaserendoscope, um Funktionsstörungen des Marineraums zu überprüfen und zu beheben. Patienten sediert manchmal mit einer lokalen Anästhesie und, der Chirurgie folgend, gefüllt der behobene Bereich leicht mit steriler Verpackung. Pfostenchirurgieunannehmlichkeit ist normalerweise mild, aber Entzündung des Bereichs kann einige Wochen nehmen, um nachzulassen.

Chirurgen können fordern dass der geduldige Refrain von der Schwimmen oder von anderen Tätigkeiten, die einen Überfluss an den Flüssigkeiten in der Nase verursachen können, einschließlich das Treffen von Vorsichtsmaßnahme beim Baden. Der nasale Raum eingeschaltet ist ein heikles Gebiet zum Haben Chirurgie, und er kann einige postoperative Probleme einschließlich Bluten, Infektion und temporäre Anblickschwierigkeiten produzieren. Infektion und andere aktuelle Unannehmlichkeit behandelt normalerweise mit antibiotischen Salben, Mundsteroiden und Antihistaminen.

nimals-environment"; ?>