Was ist ein Cush Antrieb?

Ein cush Antrieb ist ein Teil des Getriebe vieler angetriebenen Zweiradträger, wie Motorräder oder Roller. Kurz für Kissen-Antrieb, verwendet der cush Antrieb Frühlinge, Gummizahnradzähne oder eine Kombination der zwei, um die Schläge oder die Rucke aufzusaugen, die auftreten, wenn sie Zahnräder ändern oder plötzlich beschleunigen. Wenn einer dieser Bedingungen auftreten, aufsaugen die flexiblen Teile des Antriebs etwas von dem Schlag s, abfangen die Auswirkung zwischen den Zähnen der Zahnräder im Getriebe und zulassen eine glattere Beschleunigung e.

Der cush Antrieb sitzt gewöhnlich zwischen dem Getriebe, das mechanische Energie erzeugt und anwendet, und dem Antriebsrad, das die Energie auf die Straße zutrifft und verschiebt den Träger. Normalausfühhrungen von cush fährt entweder einschließen einen Zusammenbau von zwei zusammenpassenden Kettenrädern mit Frühlingen, Gummiauflagen oder beiden zwischen ihnen. Wenn eine Änderung in der Geschwindigkeit am ersten Kettenrad eintritt, getroffen die Frühlinge oder die Gummiauflagen durch die Zähne des ersten Kettenrades und vor der Übertragung sie auf das zweite Kettenrad aufsaugen etwas von der Kraft n und so polstern den Schlag, der anders aufgetreten sein.

Ein anderer Entwurf des cush Antriebs benutzt zwei Metallplatten das Lügen auf die andere, die zusammen durch eine Reihe Frühlinge angeschlossen. Wenn das Getriebe beschleunigt, dreht eine der Platten plötzlich schneller. Der Anfangsschlag aufgesogen bis zum den Frühlingen n und gebracht dann auf die zweite Platte, die die zusätzliche Energie auf das Antriebsrad bringt. Da die zwei Platten gleiche Geschwindigkeiten erreichen, verringert die Kraft und die Frühlinge erweitern wieder bereites, zu einer anderen Verschiebung in den Zahnrädern oder in der plötzlichen Beschleunigung zu reagieren.

Die Tätigkeiten der cush Antriebe tun mehr bilden als einfach für eine erstickenfahrt. Sie verringern die Kraft der Auswirkung zwischen Zahnrädern oder dem Getriebe und verringern Abnutzung. Sie liefern auch die Polsterung zwischen den Abschnitten des Getriebe, das, unter strengen Bedingungen, die Zähne der Zahnräder buchstäblich weg reißen oder eine Antriebsachse oder eine Kette werfen könnte, die mechanischen Schaden nicht nur verursachen können, aber konnten den Mitfahrer auch verletzen.

Cush fährt gebildet notwendigerweise von den flexiblen Bestandteilen, wie Gummiblöcken und Frühlingen, die neigen, schnell zu tragen als andere Getriebebestandteile. Im Falle der Gummiblöcke verhärten sie die Fähigkeit im Laufe der Zeit verlieren, Schlag aufzusaugen. Frühlinge verlieren Flexibilität und reißen dann, setzen zusätzlichen Druck auf andere Frühlinge und veranlassen sie zu reißen, bis keine bleiben. Infolgedessen sind cush Antriebe die Teile der Getrieben am meisten abhängig von Abnutzung und Erfordernreparatur; das zusätzliche Leben geben sie zum Träger im Allgemeinen, sowie die addierte Sicherheit, bilden sie wohl wert die Mühe, jedoch.