Was ist ein Diverticulitis-Abszeß?

Ein Diverticulitisabszeß bildet, wenn Infektion ansammelt und durchsickert von einer Perforierung innerhalb entflammte Divertikel one’s im Verdauungssystem 7&ze. Betrachtete eine Komplikation von Diverticulitis, kann die Anordnung eines Abszesses verdauungsfördernde Funktion groß kompromittieren und die Einzelperson setzen, die für weitere Komplikationen gefährdet ist. Behandlung für einen Diverticulitisabszeß im Allgemeinen erfordert Katheterplazierung zu den Entwässerungzwecken und kann Chirurgie in einigen Fällen erfordern, jede restliche Infektion zu entfernen.

Divertikel sind Taschen, die in geschwächtem Dickdarmgewebe bilden, eine Bedingung, die als Diverticulosis bekannt ist, das das Potenzial haben, Abfall einzuschließen, während er durch den untereren Teil der verdauungsfördernden Fläche bewegt. Die Ansammlung des Abfalls, nämlich fäkale Angelegenheit, innerhalb der Taschen kann zur Entzündung und zur Entwicklung der Infektion beitragen. Zusätzlich kann verringerte Zirkulation im betroffenen Dickdarmgewebe Entzündung auch verursachen und den Bereich empfindlilch lassen gegen Infektion. Einzelpersonen mit Diverticulosis entwickeln häufig Diverticulitis, eine Bedingung, die durch die Entzündung des Divertikels gekennzeichnet.

Einzelpersonen mit Diverticulitis erfahren häufig die Abdominal- Unannehmlichkeit, die vom Fieber, von der Übelkeit und vom Erbrechen begleitet. Gewöhnlich kann die Bedingung mit antibiotischer Medikation behandelt werden und ohne Vorfall nachlassen. In den Fällen wo eine Perforierung oder Riss, im Dickdarmgewebe entwickelt, kann Infektion in den Unterleib durchsickern und einen Diverticulitisabszeß bilden.

In vielen Fällen kann ein Diverticulitisabszeß undiagnosed bleiben, bis Symptomweiterentwicklung Darstellung und Blutproben auffordert, die sie ermitteln. In Anwesenheit eines Diverticulitisabszesses werden one’s Symptome normalerweise in der Darstellung ausgeprägter und streng. Einzelpersonen entwickeln normalerweise Abdominal- Ausdehnung und Weichheit, anales Bluten oder eine offensichtliche Unterbrechung in der Gleichmässigkeit ihrer Stuhlgänge, die umfangreiche Prüfung erfordern können, um die Ursache des Darmhindernisses festzustellen.

Die Anordnung eines Abszesses auftritt, wenn pus und Infektion in einer zentralisierten Position, wie innerhalb den weichen Geweben des Doppelpunktes und des umgebenden Abdominal- Bereichs ansammelt. Die Schwierigkeit des Abszesses feststellt normalerweise die Behandlungannäherung lt. Wenn der Abszeß klein und zu umgebenden Geweben nichtinvasiv ist, kann er mit Antibiotika behandelt werden und keine weitere Behandlung erfordern. Wenn der Abszeß fortfährt, trotz der antibiotischen Behandlung zu wachsen, kann Katheterplazierung notwendig sein, um den Abszeß abzulassen und weiteres Wachstum und Komplikationen zu verhindern.

Bekannt als perkutane Katheterentwässerung, mit.einbezieht dieses Patientverfahren die Einleitung eines kleinen Katheters durch die Haut in den Abszeß inen. Ein lokales Betäubungsmittel aufgetragen am Verwaltungsaufstellungsort gs und Bild-geführte Technologie, wie Ultraschall, verwendet, um mit Katheterplazierung zu helfen. Sobald der Bereich richtig betäubt, benutzt eine kleine Nadel, um einen intravenösen Schlauch einzuführen, der den Katheter an den Abszeß liefert, in dem er bleibt, bis der Inhalt des pustule vollständig extrahiert worden. In einigen Fällen kann ein eingreifenderes, zweitensverfahren verwendet werden, um jede restliche Infektion oder pus zu entfernen. Extremfälle der Infektion, die zu umgebenden Geweben Invasions werden, können den teilweisen oder kompletten Abbau des untereren Teils des Doppelpunktes erfordern.

Wenn Behandlung verzögert oder abwesend ist, ist die Einzelperson für Peritonitis gefährdet, den als eine medizinische Dringlichkeit gilt. Peritonitis auftritt on, wenn ein Abszeß bricht und sein Inhalt in die Abdominal- Region leckt. Die, die diesen lebensbedrohenden Zustand entwickeln, können Abdominal- Ausdehnung, extremen Durst und verringerten Urin- und fäkalenausgang erfahren. Wenn es unbehandelt verlassen, kann Peritonitis Schlag verursachen und zu Tod schließlich zu führen.