Was ist ein DruckEchocardiogram?

Ein Druck Echocardiogram ist ein Test, der benutzt wird, um nach Zeichen des Koronararterienleidens und anderer Probleme zu suchen, die Herzfunktion hindern. Doktoren bestellen normalerweise diesen Test, wenn sie vermuten, dass die Arterien um das Herz verengt sind, und nachdem die Daten von einem Druck Echocardiogram gesammelt worden sind, kann der Doktor zusätzliche Prüfung oder Verfahren empfehlen, um das Vorhandensein der Herzkrankheit zu bestätigen. Druck Echocardiograms werden als Patientverfahren durchgeführt, wenn der Patient ein Krankenhaus oder eine Klinik für die Prüfung erbend und dann danach verlässt.

Druck Echocardiograms kombinieren zwei Sachen: eine TretmühleBelastungsprobe und Echocardiography. TretmühleBelastungsproben werden benutzt, um Herzfunktion, während jemand aktiv ist, unter der Annahme zu prüfen, dass nur medizinische Leittests in der Ruhestellung einen Doktor veranlassen konnten, die Zeichen eines Probleme zu verfehlen. In eine Belastungsprobe setzt die Zeit auf einer Tretmühle oder das stationäre Fahrrad Belastung auf das Herz ein und erlaubt Doktoren, zu sehen, wie das Herz während der Übung durchführt. Für Patienten, die wegen der körperlichen Beschränkungen nicht ausüben können, wird das Herz mit einer Droge betont.

Ein Echocardiogram ist einfach ein Bild des Herzens, das mit dem Gebrauch von Ultraschall verursacht wird. In einem Druck Echocardiogram ist das Herz beim Anfang des Tests abgebildet, einen stillstehenden Messwert und andererseits nach der Belastungsprobe zu erhalten, um zu sehen wie Belastung die Abbildung geändert hat. Während der Belastungsprobe wird der Patient an eine Electrocardiographmaschine oder ein ECG angeschlossen, damit kontinuierliche Abtastungen genommen werden können.

Wenn Patienten innen für einen Druck Echocardiogram gehen, sollten sie auf dem Verbringen mindestens einer Stunde in der Prüfung planen. Tragend wird lose, bequeme Kleidung und athletische Schuhe, um die Übung bequemer zu bilden in hohem Grade geraten. Patienten werden auch normalerweise gebeten, das Essen drei Stunden lang vor dem Test zu nehmen, damit sie nicht während der TretmühleBelastungsprobe Ekel erregend werden, und sie können auch gebeten werden, sich von den Medikationen zu enthalten, welches Herzfunktion ändern könnte.

Es gibt einige Risiken zu einem Druck Echocardiogram. Dieser Test wird normalerweise bestellt, weil ein Doktor vermutet, dass ein Patient Probleme mit Herzfunktion hat, und das Trainieren mit einem ungesunden Herzen kann gefährlich sein. Der Patient kann Schmerz in der Brust, Kürze des Atems und andere Symptome entwickeln, bevor der Test fertig ist, in diesem Fall der Test abgebrochen werden muss. Es gibt auch ein Risiko des Erfahrens eines Herzereignisses während der Belastungsprobe, die ist, warum sie unter der Überwachung eines Doktors durchgeführt wird, der innen treten kann, wenn der Patient medizinische Unterstützung benötigt.

Resultate von einem Druck Echocardiogram sind normalerweise nicht sofort vorhanden. Der Doktor muss die Ultraschallbilder und das ECG Auslesen wiederholen. Normalerweise benennen der Doktor oder eine Krankenschwester innerhalb einiger Tage, um die Testergebnisse und die notwendigen folgenden Schritte zu besprechen, wenn überhaupt.