Was ist ein Durchbruch?

Durchbrüche sind Brüche, die die gesamte Breite eines Knochens laufen lassen. Mit einem Durchbruch ist der Knochen in gewissem Sinne gebrochen, wo mindestens zwei Abschnitte Knochen abgeschlossen. Diese Form des kompletten Knochenbruchs kann erschwert werden, indem man dieser Stösse die zwei Segmente des Knochens weg von einander schwillt und ihn wichtig, den verletzten Bereich stillzustellen und ärztliche Behandlung schnellstmöglich zu suchen bildet.

Wie mit irgendeiner Art Knochenbruch, anfängt der Körper den heilenden Prozess fast sofort t. Im Wesentlichen anfängt der Körper, ein Blutgerinsel zwischen den zwei Segmenten des Durchbruchs zu bilden, der der Reihe nach innen weiße Blutzellen zieht, um zu helfen, den Bereich von Entzündung und Infektion freizumachen. Langsam anfängt Kollagen, den Bereich auszufüllen, der durch das Blutgerinsel besetzt und macht es möglich, damit der Körper Kristalle herstellt, die anfangen, die zwei Abschnitte zusammen mit neuem Knochen zu binden.

Um das Heilen eines Durchbruchs zu erleichtern, ist es wichtig den gebrochenen Knochen in eine natürliche Position so bald wie möglich einzustellen. So tun stützt den natürlichen heilenden Prozess, und macht es möglich, damit der Knochen richtig repariert. In vielen Fällen helfen der Gebrauch einer Schiene oder die Form, den gebrochenen Knochen in Position zu halten, während der Körper den Bruch repariert.

Mit strengen Fällen kann ein Arzt feststellen, dass der Gebrauch der Schrauben oder der Platten helfen, die Abschnitte des gebrochenen Knochens in place zu halten während des heilenden Prozesses. Dieses ist normalerweise der Fall, wenn es einen Durchbruch gibt, der mit anderen Knochenbrüchen im gleichen allgemeinen Bereich zusammengesetzt. Der Gebrauch der Schrauben und die Platten vergrößern den heilenden Prozess und bilden ihn viel wahrscheinlicher, dass der Durchbruch sowie die anderen Brüche in einer natürlichen Position heilen.

Heilende Zeit schwankt, abhängig von der Schwierigkeit und der Position des Durchbruchs. Wenn zusätzliche Brüche und Gewebeschaden auch Faktoren sind, könnte die Dauer des Heilens ausgedehnt sein. Das Alter und die allgemeine Gesundheit des Patienten spielen auch eine Rolle in der Zeitspanne erfordert, damit das Heilen komplett ist. Z.B. ist ein junges Kind, das einen Durchbruch stützte, indem es aus einem Baum heraus fiel, wahrscheinlich, manchmal in nur drei Monate verhältnismäßig schnell zu heilen. Jedoch kann ein Erwachsener in seinen oder Vierzigern, die einen Durchbruch und einige andere Verletzungen resultierend aus einem Autounfall stützten, achtzehn Monate soviel wie nehmen, um zu heilen.