Was ist ein Durchdringungstrauma?

Ein Durchdringungstrauma ist eine Verletzung zum Körper, wohin ein Fremdkörper durch die Haut drückt und in die tieferen Schichten des Körpergewebes eindringt. Dieses ist normalerweise eine ernste Verletzung, die kann lebensbedrohend oder tödlich in einigen Fällen sein. Welche Angelegenheit am meisten ist, was Bereich und das Niveau des Durchgriffes verletzt. Diese Verletzungen sind am strengsten, wenn der Gegenstand interne Strukturen wie Organe und Hauptblutgefäße schädigt.

In vielen Fällen ist Durchdringungstrauma mit Gewaltverbrechen am verbundensten, die stabbings oder Schusswaffenwunden mit.einbeziehen. Es gibt zweifellos andere Fälle, wenn diese auftreten können, aber sie neigen, weniger allgemein zu sein. Einige Leute in den Autounfällen erhalten ein Durchdringungstrauma, wenn ein Gegenstand im Auto in den Körper im Augenblick eines Autozusammenstoßens drückt. Tornados und andere Naturkatastrophen wie Erdbeben bekannt, um diese Verletzungen durch Kraft des starken Windes zu verursachen, die Durchgriff verursacht, oder wenn Strukturen auf Leuten einstürzen.

Ein spezieller Fall existiert für jene Leute, die einen geöffneten Bruch haben können. Manchmal drückt ein gebrochener Knochen durch die Haut vom Innere. Dieses ist ein Durchdringungstrauma, obwohl der Knochen nicht ein Fremdkörper ist und obwohl der Durchgriff durch die Hautschichten von innen anstelle von außen auftaucht.

Eine andere Klassifikation des Durchdringungstraumas ist die durchlöchernwunde. Dieses auftritt viele Male in den Schusswaffenwunden le, in denen die Gewehrkugel einträgt und dann den Körper herausnimmt. Durchgriff doesn’t notwendigerweise Mittel, das der Gegenstand herausgenommen, während Perforierung tut.

Jede mögliche Form des Durchdringungstraumas muss medizinisch dringendes gehalten werden. Ohne irgendeine Form der medizinischen Abtasteinrichtung, it’s unmöglich, zu erklären, wie umfangreich die Verletzung innerhalb des Körpers ist. Es ist auch sehr wichtig, den Fremdkörper nicht zu entfernen. Dieses kann zusätzlichen Schaden verursachen. Stichhaltigerer medizinischer Rat ist, zu warten, dass Fachärzte feststellen, wie es am besten und am sichersten ist, einen Gegenstand zu entfernen.

In einigen Fällen erfordern ein Trauma, das das Körper doesn’t eindringt oder durchlöchert, viel Behandlung. In einem Krankenhaus konnten Scans durchgeführt werden, um festzustellen, wenn es Gewebeschaden gibt, der adressiert werden muss. Andere Leute sind nicht also glücklich und können Chirurgie benötigen, um einen Gegenstand, wie eine Gewehrkugel zu entfernen, oder an der Korrektur und der Reparatur des Strukturschadens oder dem Stoppen von innerer Blutung zu arbeiten. Infektionsteuerung ist wichtig, weil die it’s, die der Durchdringungsfremdkörper unwahrscheinlich sind, steril oder sauber waren.

Andere Behandlungen für das Durchdringungstrauma konnten Tetanusschüsse umfassen. Leute mit diesen Wunden können in einem Krankenhaus - zweifellos, wenn Chirurgie durchgeführt - für einige Tage bleiben auch müssen zu einigen Wochen, um zurückzugewinnen. Im schlechtestmöglichen Entwicklungsverlauf ist der Grad an Durchgriff so sofort zerstörend, der sogar eine schnelle Ankunft an einem Krankenhaus zu spät ist. Glücklicherweise in vielen Fällen sind Verletzungen nicht also entsetzlich und können repariert werden.