Was ist ein Endocervical Polyp?

Ein endocervical Polyp ist eine Art Wachstum, das im Ansatz einer woman’s Gebärmutter erscheint, die den Hals genannt. Polypen sind häufig rot graulich, purpurartig, oder in der Farbe und können verschiedene Größen sein, obwohl sie normalerweise klein sind. Eine Frau kann einen einzelnen endocervical Polypen oder eine Gruppe von ihnen haben. Sie sind normalerweise nicht krebsartig und können Symptome möglicherweise nicht sogar verursachen. Zu sicher sein, dass sie das krebsartige aren’t jedoch Doktoren häufig empfehlen, dass Frauen sie biopsieren lassen, das überprüft für krebsartige Zellen bedeutet.

Endocervical Polypen bilden von den Drüsen eines woman’s Halses. Diese Polypen häufig auftreten in den Frauen en, die mindestens 20 Jahre alt sind, aber haben, Wechseljahre schon zu erreichen. Ectocervical Polypen, die von der cervix’s äußeren Schicht bilden, sind normalerweise in den Frauen allgemeiner, die durch Wechseljahre gewesen. Endocervical Polypen auftreten nur selten in den Mädchen, denen haven’t ihren ersten Monatszeitraum hatte s- und sind wahrscheinlicher, in den Frauen zu entwickeln, die den Kindern entbunden.

Eine Frau kann einen endocervical Polypen ohne irgendwelche Symptome zu haben haben. In einigen Fällen jedoch kann eine Frau solche Symptome wie eine smelly Entladung, anormale Entladung merken ohne einen regelwidrigen Geruch, zwischen Monatszeiträumen bluten, und nach Geschlecht bluten. Einige Frauen mit endocervical Polypen können schwerere Zeiträume als Symptom des Wachstums sogar haben. Wenn Frauen nicht Symptome haben, können die Polypen während der gynäkologischen routinemäßigprüfungen entdeckt werden.

Normalerweise kann ein endocervical Polyp isn’t, das zu einer woman’s Gesundheit schädlich ist, und wenn es nicht Symptome verursacht, kein Grund dort sein, ihn zu behandeln. Häufig jedoch denken Doktoren es gut, um diese Art des Polypen zu entfernen, also kann es auf dem Vorhandensein der krebsartigen Zellen überprüft werden. Manchmal kommt ein endocervical Polyp sogar weg eigenständig. Z.B. kann er weg während des Verkehrs einfach fallen oder, während eine Frau einen Monatszeitraum hat.

Wenn ein endocervical Polyp klein ist, können Doktoren ihn in einem medizinischen Büro eher als, die geduldige Überprüfung in ein Krankenhaus habend normalerweise entfernen. In solch einem Fall benutzt ein chirurgisches Instrument gewöhnlich, um den Polypen zu ergreifen und ihn weg vom Hals zu zupfen oder zu verdrehen. Wenn der Polyp groß ist, oder sehr breit jedoch können Doktoren ihn in einem Operationßaal entfernen müssen. In solch einem Fall kann der Bereich numbed mit lokaler Anästhesie, oder dem Patienten kann die allgemeine Anästhesie gegeben werden, zum sie zu setzen, um für das Verfahren zu schlafen.

sts können durchgeführt werden, weil zu vergewissern ist wichtig, dass alle krebsartigen Zellen im Körper adressiert und entfernt, if/when möglich.