Was ist ein Esophageal Geschwür?

Der Ösophagus ist ein langer Schlauch, der die Nahrungsmittellandstraße vom Mund stomach ist. Manchmal verschlechtert Gewebe oder durchlöchert Form im untereren Teil von ihm recht am Magenösophagus Anschluss. Wenn eine dieser Lochformen es ein esophageal Geschwür genannt und dieses kann unbequeme Symptome verursachen, die gut durch frühe Behandlung gelöst.

Es gibt häufig einige Bedingungen, die sofort auftreten, wenn ein esophageal Geschwür bildet. Zuerst verursacht die meisten diesen Geschwüren hauptsächlich durch bakterielle Infektion. Jedoch, neigen Leute, am weit grösseren Risiko für esophageal Geschwüre, wenn zu sein sie andere Bedingungen wie gastro-intestinale Rückfluß Krankheit oder GERD haben. Andere Leute am hohen Risiko mit.einschließen die mit Bulimie, die, die rauchen, und die, die Spiritus zum Überfluss trinken.

Die Symptome eines esophageal Geschwürs können möglicherweise nicht sein, das unterschiedlich als Symptome anderer Verdauungs- Geschwüre. Leute können die Schmerz im Magen, nachts besonders spät haben. Einige Leute erfahren das Erbrechen des Bluts. Gelegentlich geglaubt die Schmerz nach dem Essen fetthaltig oder besonders den säurehaltigen Nahrungsmitteln oder den großen Mahlzeiten. Blut konnte im Schemel anwesend auch sein, oder Schemel konnten schwarz und teerig schauen und innere Blutung vorschlagen.

Diese Symptome sind ein sehr triftiger Grund, einen Doktor sofort zu sehen. Sie sind wahrscheinlich, nur zu verschlechtern, besonders wenn ein Geschwür erweitert. Für Diagnose wenden Doktoren normalerweise an einige verschiedene Methoden. Diese konnten Bariumröntgenstrahlen einschließen, die radioaktives Material benutzen, um die überprüften Bereiche besser sichtbar zu machen. Endoskopie ist ein anderes mögliches Diagnosewerkzeug und mit.einbezieht e-, einen Bereich, um den Ösophagus gänzlich zu erforschen und vielleicht den Magen zu verwenden.

Die allgemeinste Behandlung für ein esophageal Geschwür ist erste, zum der Antibiotika zu geben, um die Infektion zu beenden, aber diese kann die Bedingungen möglicherweise nicht völlig lösen, die zur Geschwüranordnung beitrugen. Behandlung für das esophageal Geschwür muss die Faktoren auch betrachten, die das Problem verschlechtern können. Folglich kann jemand mit einer Bedingung wie GERD zu benutzter Medizin gedrängt werden, die Magensäure verringern und die zukünftige Geschwüre verhindern könnte. Offenbar bulimisches Verhalten vorschlagen Notwendigkeit an, am Minimum, an der Beratung und an der Unterstützung nd.

Obwohl Geschwüre aren’t besonders verband, um zu nähren, konnten einige Vorschläge über Diät und anderes Verhalten gebildet werden. Diese konnten das Essen der untereren sauren Nahrungsmittel und die Beratung mit.einschließen, um Gewicht zu verlieren, wenn sie benötigt. Leute, die rauchen, gedrängt zu stoppen und die, denen Getränk geraten werden konnte, diese Praxis zu vermindern oder aufzugeben.

Manchmal Antibiotika, Säurereduktion und Verhaltenänderungen aren’t genug, zum eines esophageal Geschwürs ausreichend zu behandeln. Gelegentlich muss Chirurgie durchgeführt werden, um das Loch zu schließen oder es an an Größe erhöhen zu verhindern. Diese Operationen können schwanken in, wie sie und Länge der Wiederaufnahme durchgeführt, und sie können von den esophageal Geschwürstandardbehandlungen noch gefolgt werden.