Was ist ein Filtrum?

Wenige Leute haben überhaupt von ein filtrum gehört, und doch ist es normalerweise so deutlich wie die Nase auf one’s Gesicht. Zu genauer sein ein bisschen, soll das filtrum so deutlich wie der Bereich gerade unter der Nase auf one’s Gesicht. Es ist kein kleiner als der Name der vertikalen Nut, die mitten in der oberen Lippe gefunden wird. Häufiger bekannt es als philtrum oder wenn Sie es vorziehen, den medizinischen Ausdruck zu verwenden, der infransal Tiefstand.

Anders als Sein ein sehr wertvolles Stück Wissen, das während der Lappalienspiele angezeigt werden kann, dient das filtrum keinen definitiven Zweck. Einige Forscher denken, dass es Menschen helfen konnte, verschiedene Töne während der Rede zu bilden und den Lippen eine bestimmte Bewegungsfreiheit erlauben. Ein filtrum zu haben ist tadellos normal; der Mangel an diesem Grübchen ist manchmal ein Zeichen entweder des Syndroms des fötalen Spiritus oder der Geistesverlangsamung. Das filtrum bildet sich während der embryonalen Entwicklung und wenn die zwei Seiten obere Lippenausfallen, zum völlig zu fixieren, eine Person mit einer Spaltelippe getragen werden können.

Hunde und Katzen haben auch filtrums. Sie sind zwei der wenigen Säugetiere im Tierkönigreich, außer Menschen, die die Eigenschaft besitzen. Für den Mädchen- und Garfield-Satz jedoch trifft der Name auf die Treffpunkte der zwei Seiten der Nase zu. Die flache Nut dient no more Zweck auf diesen domestizierten Geschöpfen, als sie auf Menschen tut.

Einerseits werden filtrums weit in der Mythologie erwähnt. Altgriechischen hielten sie für eine der erogensten Zonen auf dem Körper, der keine kleine Vollendung ist, wenn man ist, dass die Altgriechischen schwer in die erotischen Aspekte des Lebens waren. Warum früher Grieche das filtrum solch betrachtete, wird ein reizvolles kleines Grübchen nicht in den Schreiben oder in der Poesie der Zeit notiert.

Im Talmud wird es geschrieben, dass Engel Babys die ganze world’s Klugheit beibringen, während sie noch in der Geb5rmutter sind. Während die Geschichte geht, berührt der Engel das Baby unter seiner Nase kurz vor Geburt. Einige sagen, dass dieses ist, das Kind vergessen zu lassen, dass der Engel anwesend war, während andere behaupten, dass es eine Anzeige ist, zum nie von den himmlischen Geheimnissen zu sprechen, die zugeteilt worden sind. Auf jeden Fall ist der resultierende Tiefstand, der durch den angel’s Finger verursacht wird, das filtrum.