Was ist ein Frischluft-Respirator?

Ein Frischluftrespirator benutzt eine Pumpe und langen einen Luftschlauch, um den Träger mit einem konstanten Versorgungsmaterial atmenluft in den Situationen zu versehen, in denen andere Respiratorarten ausfallen würden. Dieses erlaubt einem Träger, in den Bedingungen zu arbeiten, in denen Partikel- und chemische Patronenrespiratoren dem Träger körperlichen Schaden oder Tod verlassen und verursachen würden. Jeder Bestandteil eines Frischluftrespirators spielt eine wichtige Rolle der Lieferung von Frischluft zum Träger. Um Trägersicherheit sicherzustellen, muss jeder Bestandteil eines Frischluftrespirators vor Gebrauch kontrolliert werden und der Arbeitsbereich muss kontrolliert werden um sicherzustellen dass die Bestandteile des Systems nicht geschädigt werden während der Träger seine Arbeit durchführt.

Die Luftpumpe schickt Luft zum full-faced Respirator und schützt den Träger vor schädlichen Chemikalien in der Luft. Die Befestigung mit zwei Filtern zu den Seiten des Pumpenkörpers, zum ein Failsafe bereitzustellen einer der Filter, werden mit Staub oder anderem losem Rückstand mit Bremsblöcken gesichert. Um die korrekte Menge der Luft zur Verfügung zu stellen, erfordern die Filter der Luftpumpe Reinigung vor und während Gebrauch und Wiedereinbau wenn sie oder übermäßig schmutzig beschädigt werden. Gesäuberte Filter müssen gänzlich trocknen, um die Feuchtigkeit zu vermeiden, die den internen Pumpenventilator kommt und den Ventilator veranlaßt zu binden. An den Anschluss einer Luftpumpe geschlossen ein anderer Bestandteil an, der vollständige Kontrolle erfordert, Trägersicherheit sicherzustellen.

Zur Luftpumpe gebracht ein langer Luftschlauch an, der die unter Druck gesetzte Luft zum Eingang des full-faced Respirators trägt, der von der Person getragen wird, die in der feindlichen atmenumwelt arbeitet. Den Luftschlauch Gebrauch vorher und zwischen kontrollieren stellt sicher, dass die Luft nicht in die Atmosphäre leckt, bevor sie den Träger erreicht. Die Mehrheit einen Luftschläuchen werden vom schwer-gewundenen Draht hergestellt, der durch eine schwere flexible Gummischicht umgeben wird. Den schweren Gummi zu durchbohren ist schwierig möglich, aber, wenn scharfe oder schwere Gegenstände den Schlauch antreffen. Ein letzter Bestandteil erfordert Kontrolle und ist der meiste wichtige Teil eines Frischluftrespirators.

Getragen durch die Person, die Arbeit in einer feindlichen Umwelt durchführt, hält die Haube eines Frischluftrespirators Frischluft um das Gesicht des Trägers beim Arbeiten. Anders als den schweren Aufbau des Luftschlauches, wird die Haube vom leichten Material hergestellt, um den Komfort des Trägers sicherzustellen. Die Untersuchung der Haube vor jedem Gebrauch stellt sicher, dass der Träger ein ausreichendes Versorgungsmaterial Frischluft hat und durch das schützende Objektiv offenbar sehen kann.