Was ist ein Gallenblase-Angriff?

Ein Gallenblaseangriff wird während eine Episode definiert, in der eine unsachgemäß arbeitende Gallenblase viele Schmerz, Übelkeit und Übelkeit verursacht. In vielen Fällen beweist ein Gallenblaseangriff Symptome, die denen eines Herzinfarkts sehr ähnlich sind. Wegen dieser Ähnlichkeit ist es sehr wichtig, ärztliche Behandlung sofort zu suchen, also kann eine medizinische Fachkraft feststellen, wenn die Schmerz und die Unannehmlichkeit das Resultat einer Ausgabe mit dem Herzen ist oder auf eine Art Gallenblaseproblem zeigt.

Ein Gallenblaseangriff kann mit dem Vorhandensein der Gallensteine verbunden sein. Ein Gallenstein kann aus Elementen wie überschüssigem Cholesterin, Kalzium oder anderen Galleelementen bestehen, die durch die Gallenblase überschreiten. Die Steine sind nicht verschiedene Nieresteine dadurch, dass sie normalerweise klein sind, Scharfes und können viel Unannehmlichkeit verursachen, wenn sie nicht behandelt werden.

Es gibt einige Symptome, die mit Gallenblaseproblemen verbunden sind. Angriffe können verhältnismäßig mild oder extrem schmerzlich sein. Ein Gallenblaseangriff häufig findet statt, nachdem er eine Mahlzeit verbraucht hat und kann viele Schmerz im Abdomen verursachen. Es kann Schmerz oder eine Richtung von Weichheit gerade unter dem Rippenrahmen, eine ausgeprägte Richtung von Fülle begleitet von den Verdauungsbeschwerden und sogar viel burping geben, das scheint, keine Entlastung anzubieten.

In den strengen Situationen kann der Gallenblaseangriff Regurgitation zum Punkt des trockenen Hebens, zu einem Gesamtgefühl der Schmerz bewegend entlang die rechte Seite des Körpers und bis zu den Schulterblättern, und Mühesogar zu atmen auch mit einbeziehen. Abhängig von den Umständen das Angriff letzten Mai für no more als fünfzehn Minuten, obgleich es möglich für einen Angriff ist zu dauern solange einige Stunden, wenn es unbehandelt verlassen wird.

Es gibt einige Weisen, das Potenzial für einen Angriff herabzusetzen, wenn die Einzelperson eine Geschichte der Gallenblaseprobleme hat. Das Reinigen der Diät der Nahrungsmittel mit einem säurereichen Inhalt, wie Orangensaft, hilft häufig, die Abdominal- Schmerz und andere Symptome zu erleichtern, die mit Gallenblasekrankheit verbunden sind. Das Beschließen, weniger Brot zu verbrauchen ist für einige Leute, beim Begrenzen der Teile an den Mahlzeiten kann auch unterscheiden nützlich gewesen. Milchprodukte zu vermeiden ist manchmal nützlich beim Suchen, einen Gallenblaseangriff zu verhindern.

Glücklicherweise gibt es Weisen, einen Gallenblaseangriff effektiv zu behandeln. Verordnungmedikation kann helfen, die Schmerz schnell sowie zu erleichtern herabsetzen die Symptome. Praktiker von Alternativmedizin zeigen häufig auf den Gebrauch der Kräuter wie Luzerne, den Mühelosigkeitsschmerz und -unannehmlichkeit zu helfen. In den Situationen, in denen die Angriffe streng sind, kann es notwendig sein, alle mögliche Gallensteine und vielleicht die Gallenblase selbst chirurgisch zu entfernen. Abbau der Gallenblase ist normalerweise nur eine Wahl, wenn andere Methoden nicht mehr wirkungsvoll sind.