Was ist ein Gehörtest?

Ein Gehörtest ist ein Test der Hörfähigkeit einer Einzelperson, die verwendet, um Hörfähigkeitsprobleme zu ermitteln. Ein Gehörtest kann als ein Audiounterscheidungtest auch gekennzeichnet; solche Tests überprüfen die Fähigkeit einer Einzelperson, den Unterschied zwischen Position und Größe Tönen sowie die einfache Fähigkeit zu erklären, Ton zu empfinden. Gehörtests ausgeübt häufig regelmässig in Volksschule ts, um Kinder auf Hörfähigkeitsproblemen zu überprüfen. Nachher nehmen dieser Punkt, Leute selten solche Tests, es sei denn sie Anlass zur Annahme haben, dass sie unter irgendeiner Art Gehörproblem leiden.

Im Allgemeinen einer Einzelperson gegeben ein Gehörtest in Form von kleinen Tönen, wie Klicken oder Signaltönen, die durch Kopfhörer an unterschiedlichen Volumen gespielt. Die Einzelperson gebeten, mündlich oder durch irgendeine Geste anzuzeigen, dass er einen Ton gehört. Er gebeten gewöhnlich, anzuzeigen, wohin genau der Ton von außerdem kam; dieses hilft, die exakte Art eines gegebenen Hörenproblems festzustellen. Weitere Tests gemacht oder empfohlen, wenn der Anfangsgehörtest irgendwelche Hörfähigkeitsprobleme anzeigt. Wenn der Test an der Schule ausgeübt, übernimmt ein Fachmann gewöhnlich, wenn Ausgaben beachtet.

Gehörtests können zu den Einzelpersonen auch ausgeübt werden, die nicht imstande sind, ob sie einen Ton hörten, wie Kinder anzuzeigen und geistlich - behinderte Einzelpersonen. Dieses kann durch Gehörgehirnstammwarteaudiometrie oder erwähnte Audiometrie des Gehirnstammes getan werden Warte. Kleine Töne in Form von Klicken oder Signaltönen produziert, wie mit fast jedem anderen Gehörtest. Die Antwort des Gehirns gemessen durch Elektroden, die zur der Kopfhaut Einzelperson und die Earlobes und vielleicht andere Positionen auf dem Kopf angebracht. Das Verfahren ist vollständig sicher und schmerzlos und gewesen eine sehr effektive Art, Hörfähigkeitsprobleme in den Kindern zu finden.

Ein komplizierterer Gehörtest ausgeübt im Allgemeinen zu den Einzelpersonen st, die vom Haben irgendeiner Form des Hörfähigkeitsproblems vermutet. Diese Tests häufig konzentrieren auf die Fähigkeit, zwischen abzusondern, erinnern und verstehen an Töne. Wörter sind zu diesem Zweck allgemein verwendet; ähnliche Wörter, wie Küste und Braten dargestellt einer Einzelperson en, um zu sehen, wenn er zwischen ihnen absondern kann. Andere Wörter gegeben in einer Reihenfolge, um zu überprüfen, ob die Einzelperson zum Erinnern an Gehöranregungen fähig ist. Es gibt keine Form des Gehörtests, die alle Probleme umfassend erkennen kann, aber, wenn sie in den rechten Kombinationen ausgeübt, Gehörtests jedes mögliches Hörfähigkeitsproblem im Allgemeinen lokalisieren können.