Was ist ein Gesundheits-Geschichten-Fragebogen?

Ein Gesundheitsgeschichtenfragebogen ist ein Dokument der unterschiedlichen Länge, das in einer Vielzahl der Einstellungen benutzt werden kann. Leute treffen häufig diese Fragebögen an, wenn sie neue Doktoren besuchen oder einen Fachmann sehen. Dieses ist auf keinen Fall der einzige Gebrauch eines Gesundheitsgeschichtenfragebogens. Hochschulen und athletische Programm- oder athletischefirmen wie Gesundheitsvereine verwenden sie auch. Das Leben oder die Krankenversicherungfirmen konnten ein auch verwenden, um Eignung für Versicherung festzustellen.

Jeder Gesundheitsgeschichtenfragebogen konnte ein mannigfaltiges Format haben und etwas verschiedene Fragen stellen. Eine Sache, die gebeten werden könnte, ist, ob eine Person z.Z. ist oder vor kurzem in jeder Hinsicht krank gewesen ist. Leute konnten erfordert werden, neue Krankheiten zu verzeichnen dass verursachte Hospitalisierung, Diagnose aller ernsten Krankheiten und irgendwelche Operationen, die in den letzten Jahren aufgetreten sein können. Ein anderer allgemeiner Satz Fragen beschäftigt Nahrungsmittel- und Medikationallergien und ist- wichtig, genau zu ergänzen. Nachdem sie diese Fragen beantwortet haben, können Leute eine Checkliste von Krankheiten und von Bedingungen finden, die sie markieren müssen, wenn sie irgendwelche von ihnen haben.

Die Checkliste kann zwei Art der Informationen wirklich erfordern. Sie kann zu markieren den Raum haben, um zu kennzeichnen, wenn die Person, die den Gesundheitsgeschichtenfragebogen ergänzt, eine der Krankheiten hat, und sie kann einen Raum auch haben, zum anzuzeigen, wenn ein Familienmitglied eine der verzeichneten Krankheiten hat. Wenn sie durch Doktoren verwendet werden, können die letzteren wichtig sein, wenn man zukünftig Risiko für bestimmte Krankheiten feststellt.

Einige von diesen Krankheit-/Krankheitchecklisten sind ziemlich umfangreich. Sie fragen häufig nach persönlicher/Familiengeschichte betreffend Krankheiten, die Herzkrankheit, Geisteskrankheit, Diabetes, Krebs, hormonale Ungleichheiten und Probleme mit den Knochen/den Muskeln umfassen konnten. Ein Fragebogen konnte Leute sogar bitten, Familienmitglieder mit diesen Bedingungen zu kennzeichnen, um Risiko zur Person festzustellen, welche die Form ergänzt.

Ein anderer Aspekt eines Gesundheitsgeschichtenfragebogens wird häufig in den Hochschulen verwendet. Er kann ankommende Kursteilnehmer bitten, Schutzimpfunggeschichte zu verzeichnen, um festzustellen, wenn ein Kursteilnehmer einige Schutzimpfungen verwenden könnte. Da viele Hochschulen Gesundheitszentren haben, kann dieser Service Kursteilnehmern dann angeboten werden und konnte die vollständige Hochschulbevölkerung schützen.

Gyms und irgendeine Art Geschäft, das ein Sportelement zu ihr häufig Leute bitten lässt, diese Fragebögen zu ergänzen, also sie können Klienten über mögliche Risiken der Teilnahme informieren. Wenn sie eine lange Liste der Risikofaktoren für Herzkrankheit oder andere Störungen sehen, die zum Risiko der Verletzung beitragen können, können sie Leute sogar bitten, einen Doktor, vor der Teilnahme zuerst zu sehen. Diese Formen sind One-way des herabsetzenversicherungsrisikos zur Gymnastik, weil gyms Leute informieren können, dass sie an ihrem eigenen Risiko teilnehmen, und in den verantwortlichen Firmen ist es auch eine Methode für das Schützen der Leute, die in den Tätigkeiten sich engagieren konnten, die nicht für sie sicher sind.

Ein schwieriger Aspekt des Gesundheitsgeschichtenfragebogens ist, wenn diese Informationen ergänzt werden und den medizinischen Versicherungsgesellschaften gezeigt. Wenn zunehmenAnzahl Personen erklärtes nicht versicherbares sind, sorgen sich viele Leute die, die sogar eine Familiengeschichte bestimmter Krankheiten hat, setzen sie gefährdet für Schlusse Versicherung oder müssen viel höhere Rate zahlen. In vielen Fällen wenn diese Formen mit Versicherungsgesellschaften geteilt werden, können Leute in der Lage sein, aus die Form heraus ergänzen zu entscheiden, oder sie konnten um die Form bitten nicht gezeigt zu werden, und es ist die patient’s nach rechts in den meisten Regionen, zum herauszufinden, wer erhält, die Form zu sehen. Diese Wahlen existieren nicht, wenn Leute Fragebögen für Lebensversicherungsgesellschaften ergänzen, oder wenn sie sie für eine Krankenversicherungfirma abschließen, an die sie für Versicherung sich wenden.