Was ist ein Gorget?

Ursprünglich getragen durch Militäroffiziere des 17. und 18. Jahrhunderts, war der Gorget ein Stück der Rüstung spezifisch entworfen mit dem Ziel das Schützen der Kehle und des oberen Kastens. Normalerweise gebildet vom Stahl, wurde dieser Kragen zu den Kampfverletzungen von den Nichtgeschoßwaffen wie Klingen und Lanzen benutzt. Er war allgemein, damit dieses Stück ein Emblem oder eine Abgrenzung enthält, das Büro oder den Rang des Trägers bedeutend. Oftmals war der Gorget die einzige Anzeige des Ranges eines Armeeoffiziers. Inder trugen sie sowie Testament zu ihrem Platz innerhalb des Stammes.

Gorgets wurden über chainmail getragen, das zur Ansatzlinie aufkommen würde. Gehangen von einer Kette um den Ansatz, einige gekennzeichnete abnehmbare lederne Bügel. Von diesen Bügeln konnten pouldrons befestigt werden, Angebotschutz für den oberen Arm und Schulter. Diese Praxis war allgemein, als volle Rüstung getragen wurde.

Am Ende des 18. Jahrhunderts, einen Gorget für Schutz wurde zu tragen überholt. Englisch verließ zuerst die Praxis, später gefolgt bis zum den französischen zwei Dekaden, und es war die Deutschen, die die letzten Verweigerer mit vielen Mitgliedern der NaziPartei blieben, die fortfährt, sie zu bevorzugen. Es war diesmal, dass es groß ein bildlicher Repräsentant der erzielten Statur innerhalb der Partei wurde. Während dieses Jahrhunderts wurde das Stück hauptsächlich getragen, um anzuzeigen, als ein Offizier auf aktivem Dienst war und bildete ihren Rang auf Aufstellungsort.

Gebrauch des Gorget ist vor kurzem wieder belebt worden. haben die US-Armee und die Marine die Vorrichtung in angegebene Uniform enthalten. Sie wird jetzt hauptsächlich als dekorativer Kragen oder farbiger Kehleflecken verwendet.

Als dekorativer und Funktionskragen über den Jahrhunderte Gorgets sind auch durch Frauen abgenutzt gewesen. Während der Teil der Art und Weise der Tage, sein eindeutiger Zweck, die sichtbaren Zeichen von leicht altern zu verstecken wahrnehmbar auf der empfindlichen Haut der Kehle, des Ansatzes und des Kastens einer Frau war. Sie wurden höher getragen und benutzt für grössere Abdeckung des Ausschnitts und würden beschrieben gut als Schal-wie Teil eines wimple.

Vor kurzem, ist der Gorget im gotischen Kostümieren und in Kleid getragen von den Männern und von den Frauen benutzt worden. Diese Art und Weisezusätze werden häufig vom Leder, von der Spitze, von den Federn oder vom Gummi hergestellt und werden häufig im Schwarzen gefunden. Wenn nicht ein Teil Art und Weisekleid, eine Art Gorget heute als schützendes Zahnrad von den paintballers, von den Motorradmitfahrern, von allen Geländeträgerfahrern und von den Wanderungsportradfahrern getragen wird.

der Lage zu helfen, ein Programm zu entwerfen und stellen Rat und Medikation wenn notwendig zur Verfügung.