Was ist ein HAUSTIER Lungenflügel-Scan?

Hauptsächlich verwendet in der Diagnose, in der Inszenierung und in der Behandlung des Lungenkrebses, ist ein HAUSTIER-Scan ein Sichtdiagnosewerkzeug. PET Standplätze für Positionsemissiontomographie und ist eine Art Darstellungtest, der Radioindikatoren verwendet, um den Aufbau des abgebildeten Bereichs zu zeigen. EIN HAUSTIER-Lungenflügelscan ist für die Gewebe der Lungen sichtlich überprüfen auf eine Art nützlich, die traditionelle MRI und CT-Scans nicht können.

EIN HAUSTIER-Lungenflügelscan verweist spezifisch auf einen HAUSTIER-Scan der Lungen, aber HAUSTIER-Scans erfolgt manchmal, um andere Bedingungen in anderen Bereichen des Körpers zu bestimmen. Der HAUSTIER-Lungenflügelscan-Prozess mit.einbezieht ungen, die kleinen Spuren des radioaktiven Materials in die Adern einzuspritzen und wartet, bis die Substanz durch den Körper aufgesogen und in den Lungen gesammelt. Der Patient gesetzt dann innerhalb einer Maschine, die die radioaktive Energie notiert und sie in ein computergesteuertes umwandelt, dreidimensionales Bild der Lungen.

In Diagnosen ausgedrückt kann ein HAUSTIER-Lungenflügelscan die genaueste Informationsquelle für bestimmenoder inszenierenlungenkrebs sein. Der Test kann Doktoren erklären, ob die Tumoren, die während anderer Darstellungtests ermittelt, krebsartig sind, ob Krebs verbreitet oder ob Tumoren in Erwiderung auf Behandlung schrumpfen. Es kann andere, non-cancerous Zustände oder Krankheiten der Lungen auch geben, die mit HAUSTIER-Scan-Technologie bestimmt.

Während die Verwendungsfähigkeit des HAUSTIERES scannt, da ein Diagnosewerkzeug unbestritten ist, sind die Unkosten des Durchführens solch eines Tests grösser als andere Darstellungtests wie ein Röntgenstrahl oder CT-Scan. Infolgedessen durchgeführt diese traditionelleren Darstellungtests gewöhnlich zuerst und während der Anfangsdiagnosen ngs-. Im Falle dass weitere Daten notwendig sind, oder eine Diagnose nicht using andere Formen der Darstellung bestätigt werden kann, ist ein HAUSTIER-Scan wahrscheinlich bestellt zu werden.

EIN HAUSTIER-Lungenflügelscan ist nicht schmerzlich und erfordert wenig Vorbereitung. Die meisten Patienten erklärt, um das Essen vier bis sechs Stunden lang vor ihrer zeitlich geplanten prüfenzeit zu nehmen. Bevor der HAUSTIER-Scan, Patienten ihrem Doktor über jede mögliche Verordnung oder über den Gegenmedikationen erklären sollte, die sie nehmen, da einige Medikationen den Test behindern können. Den Test erwarten, um zwischen 90 und 120 Minuten, einschließlich die Zeit zu nehmen, die wartend verbracht, dass der Indikator völlig aufgesogen wird. Es gibt wenig wenn überhaupt die Unannehmlichkeit, die betroffen ist und die Risiken von der Strahlenbelastung sind ziemlich niedrig. Die Resultate eines Lungenflügel HAUSTIER-Scans können einen Doktor sehr nützlich sein, der Lungenerkrankungen bestimmt und behandelt.