Was ist ein HMO Positions-Plan?

Eine HMO Position (Gesundheitswartungsorganisationspunkt des Services) arbeitet sehr viel wie das Standard-HMO. Es kann einige Unterschiede geben und HMO Position kann im Allgemeinen teurer sein, weil Theseunterschiede pricier sind und mehr Zugang zum Service anbieten. Es sollte gemerkt werden beiden Plänen neigt, zu erfordern, dass Leute einen Grundversorgungarzt haben, der medizinische Behandlung beaufsichtigt.

In den meisten Fällen müssen Leute in einem HMO ihren Grundversorgungarzt sehen und andere Fachleute sehen, die in der Organisation sind. Gewöhnlich angeboten Abdeckung won’t an allen wenn Leute don’t Gebrauch ein Netzarzt. Einige der Anziehungskräfte des HMO sind niedrige Kosten copayments und vorhersagbare Service-Kosten.

Dieses ändert, wenn Leute eine HMO Position haben. Es gibt die Fähigkeit, Doktoren aus Netz heraus zu sehen, obwohl es viel mehr kostet, um dies zu tun. Mit einem Innetz Grundversorgungarzt zahlen Leute nur das copayment, für das das they’re verantwortlich. Wenn kann das Erlöschen des Netzes, Leute 50% oder mehr von Gesamtkosten tragen. Jedoch wenn dieses durchführbar ist, kann es nützlich sein, eine HMO Positions-Wahl zu wählen, wenn des HMO nicht mit einem person’s Stromarzt abgeschlossen.

Ein anderer Unterschied ist die Weise, in der die HMO Position arbeitet, wenn sie zu den Fachleuten kommt. In einem regelmäßigen HMO Plan müssen alle Empfehlungen vom Grundversorgungarzt kommen. Wenn Leute einen Fachmann ohne eine Empfehlung sehen, umfaßt diese Dienstleistungen nicht. In der HMO Position können Leute Selbst-verweisen. Ein Besuch zum Fachmann ist wahrscheinlich, wenn sie einen Fachmann, der verwenden mit dem HMO abgeschlossen, aber nicht an den vollen Kosten umfaßt zu werden, obwohl dieser unterscheiden kann. Selbst-Empfehlungen zu den Fachleuten aus dem Netz heraus auch Nurempfangs ein Prozentsatz der Abdeckung anstelle vom üblichen copayment.

Es gibt einen Unterschied, wenn der Grundversorgungarzt die Empfehlung bildet. Er oder sie können einen Patienten auf ein Netz verweisen, oder netzfreier Fachmann und der Besuch können mit der gleichen Rate umfaßt werden. Vorausgesetzt Leute eine Empfehlung warten können, können sie in der Lage sein, jeden möglichen Fachmann zu sehen ihre Primärdoktoren, unabhängig davon zu empfehlen, ob diese Person am HMO teilnimmt.

Während es Vorteile in die HMO Position gibt, gibt es einige Nachteile auch. Wegen des Potenzials, damit diese Pläne teurer als StandardHMOs, Einschreibung kostet gewöhnlich mehr sind. Gebühren können hoch noch sein, wenn Leute aus Netzdoktoren heraus sehen und denen, denen can’t diese Gebühren leisten, ihre Wahlen haben, die durch ihren ökonomischen Status vor-begrenzt sind. It’s gut, zum zu entscheiden, wenn die Extraunkosten der Wahl, die mit diesen Plänen kommt, lohnend oder erschwinglich sind.