Was ist ein Haar-Beispieldroge-Test?

Ein Haarbeispieldrogetest ist- eine Art Test, der ein Bündel von ungefähr 40 Strängen Haar von der Kopfhaut benutzt, und Moleküle, die in der Haarwelle eingebettet werden, um auf Drogenkonsum zu überprüfen. Ein Labor kann verschiedene Arten der Drogen im Haar eines Drogenbenutzers ermitteln. Resultate sind für Drogen am genauesten, die im System des Benutzers für vier bis 90 Tage gewesen sind. Ein Haarbeispieldrogetest ist- einer der wirkungsvollsten Drogetests für langfristigen Drogenkonsum.

Wenn ein Haarbeispieldrogetest durchgeführt wird, schneidet der Labortechniker das Haar, das zur Wurzel in kleine Stücke am nähsten ist. Gewöhnlich bewegen die nur ersten 1.5 (3.81 cm) oder also von Haar wird verwendet für Prüfung Schritt für Schritt fort, die eine historische dreimonatige Anzeige über Drogenkonsum liefert. Das Haar wird in einem Lösungsmittel getränkt, um die Stoffwechselprodukte im Haar zu lokalisieren. Diese Lösung wird dann in eine Zentrifuge gelegt, die die Lösung spinnt, um die Stoffwechselprodukte zu trennen, also sie auf Drogeverbrauch analysiert werden können.

Wenn eine Person Drogen benutzt, nehmen Moleküle von den Drogen am Blutstrom teil und werden oben durch die Haarwelle getragen. Diese Moleküle werden in der äußeren Schicht des Haares eingeschlossen. Während das Haar heraus wächst, bleiben die Drogemoleküle eingeschlossen, bis das Haar geschnitten ist oder anders zerstört. Mehr Drogen benutzt werden, grösser die Menge der Drogemoleküle werden im Haar gefunden.

Der durchschnittliche Haarbeispieldrogetest sortiert für Opiate, Benzedrin, Methamphetamine, Ekstase, Kokain, Marihuana und PCP aus. Es gibt durchdachtere Tests, die nach bis 12 Drogen, Verordnung und ungültiges suchen. Diese prüfen auf die vorher erwähnten Drogen und suchen auch Vicodin®, OxyContin®, Percocet®, Lorcet®/Lortab® und nach Dilaudid®. Diese verschreibungspflichtigen Medikamente können gewöhnen und werden allgemein missbraucht.

Shampoo, das Haar, das Produkte anreden, und die Haarfärbung gewöhnlich beeinflussen nicht die Resultate des Haarbeispieldrogetests. Haar von anderen Körperteilen kann benutzt werden, wenn es nicht genügend Haar auf dem Kopf gibt. Einige Drogesiebungfirmen verlangen Haar von der Achselhöhle, wenn eine Probe vom Kopf unerreichbar ist.

Ein Haarbeispieldrogetest kann im Büro eines Doktors durchgeführt werden und Labor, an einem Krankenhaus oder die Haarprobe können zu einer Firma verschickt werden, die auf Drogesiebung sich spezialisiert. Das Erhalten eines Postsendungpakets und das Haben einer externen Firma führen den Haarbeispieldrogetest können als, anonymer durch sein, einen Familienarzt habend, den Test durchführen.