Was ist ein Hamburger?

Der Hamburger ist im Allgemeinen ein gekochtes Rinderhackfleischpastetchen, das zwischen zwei Scheiben brot gezwängt wird. Historische Ursprung des Hamburgers halten so weite Rückseite wie 1209 A.D. während der Herrschaft von Genghis Khan auf. Während er Straße und erobert den Ländern, seine mongolische Armee von den fahrbaren Karren begleitet würde, die Schafe, Ziegen, Rinder und Pferde halten, die später für Nahrung geschlachtet würden. Krieger würden dann einen Schrott des Fleisches nehmen und ihn unter ihre flach gedrückt zu werden setzen und weich gemacht worden Sattel, während sie in Kampf ritten. Dieses erlaubte ihnen, flach gedrückte Stücke rohes Fleisch zugänglich zu essen, als es Zeit für eine Mahlzeit war.

Ab dann fing die frühe Wiederholung des Hamburgers an zu reisen. Moskau war das erste zum Haben Steak tartare. Hamburg, Deutschland, war das erste zum Essen Hamburg-Steak. Die europäischen Immigranten, die nach frühes Amerika fingen kommen dann, Umhüllungfleischpastetchen zwischen Scheiben brot an.

Es gibt mehrfache Veränderungen von, wie der Hamburger gedient wird. Der typische Fall des Hamburgers wird mit Kopfsalat, Tomate und Zwiebel gedient. Dieses kann mit anderen Festlegungen, wie Essiggurken, Senf, Ketschup, Majonäse oder Käse begleitet werden, der dann einen Hamburger zu einen Cheeseburger macht. Andere populäre Zusatzveränderungen umfassen Speck, Ei, Ananas, Salsa und Pfeffer.

Wegen des Rinderhackfleischs, das ein Primärbestandteil in den Hamburgern ist, sind sie, hoch im Protein aber bekannt auch, um im Fett hoch zu sein. Hamburger können mit Veränderungen und Alternativen zu seinen Rinderhackfleischpastetchen, wie Pastetchen des mageren Fleisches oder des Vegetariers zugebereitet werden. Gewöhnlich werden die vegetarischen Pastetchen für Hamburger vom Sojabohnenöl gebildet, das Protein als seine Rinderhackfleischgegenstücke aber mit viel weniger fettem enthält.

Während der Hamburger mit einer reichen Geschichte und bunten Umhüllungalternativen kommt, kommt er auch mit seinen Kontroversen. Fernseh-Persönlichkeit Oprah Winfrey sagte auf ihrem 15. April 1996erscheinen, dass sie stoppen würde, Hamburger zu essen, und fördert tat ein Exposee auf Rinderwahn. Die dokumentarischen „Super sortieren mich“ gefolgter Filmemacher Morgan Spurlock, der auf eine 30 Tagesdiät ging, die Schnellimbißhamburgern und aus ähnlichen Einzelteilen besteht, die eine 13-Prozent-Zunahme der Körpermasse ergaben, sowie eine Gefahr der Leberfunktionsstörung.

und von 50 allgemeiner.

Hypothalamischer Hamartoma werden nahe dem Hypothalamus, nahe der Unterseite des Gehirns gefunden. Infolgedessen ist Abbau extrem schwierig. Eine Person, die mit einem hypothalamischen Hamartoma beeinflußt wird, kann das Lachen erfahren oder gelastic Ergreifungen, Verhaltensausgaben, Tropfenergreifungen und frühe Pubertät. Die Ergreifungen können sehr hart sein zu steuern; jedoch können Spasmolytika verhindern, dass sie auftreten. Forschung zeigt an, dass das Wachstum nahe dem Hypothalamus beginnen kann nur sieben Wochen nach Auffassung, während das Kind noch in utero ist.