Was ist ein Herz Stent?

Ein stent Herz ist eine Metallineinander greifen oder des Gewebes tube-shaped Vorrichtung, die in die Koronararterie während eines Angioplastyverfahrens eingesetzt wird und dort verließ, wenn das Verfahren vorbei ist. Angioplasty wird verwendet, um den Weg durch verstopfte Arterien, und die Plazierungseinflüsse der stents zu verbreitern die geöffnete Arterie, sobald es verbreitert wird. Dreißig Prozent von denen, die Angioplasty durchmachen und nicht stents empfangen, fahren fort, Blockierung wieder zu entwickeln.

stents Droge-eluierend, eine Schicht der Medikation auf der Außenseite haben, die sehr langsam freigegeben wird. Die Medikation verhindert, dass Narbegewebe um die Außenseite des Herzens sich entwickelt, das stent ist, dadurch esverringert esverringert das Risiko des Narbegewebes medizinische Komplikationen verursachend. Frühe Forschung zeigte an, dass das Droge-eluierenstent herz Herzinfarktrisiko einiger Patienten erhöhen kann; jedoch stellte neuere Forschung sie funktionierte gut fest.

Bloße Metallstents werden nicht mit Medikation beschichtet und auftreten einfach als ein Koronararterietunnel und behalten eine freie Bahn bei, damit Blut nach und von dem Herzen fließt. Einmal wird das stent, Gewebe wächst um es gesetzt, das es in place hält. stents Droge-eluierend, wurden für Patienten erfunden, die strenges Narbegewebe um Bloßmetallherz stents entwickelten, die zusätzliche Blockierung verursachten.

Patienten sind während eines stent Plazierungsverfahrens gewöhnlich wach. Numbing Mittel werden auf der Haut benutzt, bevor ein Schnitt im Bein oder im Arm an der Eintragungsarterie gebildet wird. Das stent wird eingestürzt und gesetzt dann um die Außenseite eines kleinen Ballons, der zu einem Führerdraht angebracht wird, der durch die Arterie zum Herzen reist. Sobald es zu der Blockierung kommt, wird der Ballon aufgeblasen, dadurch verbreitert man die blockierte Arterie. Wenn die Arterie eine gewünschte Breite erreicht, erweitert das stent und ist in Platz verschlossen, und der Ballon wird entlüftet und geholt vom Körper ausweichen.

Nach der Platzierung eines stent Herzens, werden Patienten gebeten, sich für einige Tage zu Hause zu entspannen und das Fahren zu vermeiden oder körperliche Anstrengung. Flüssigkeiten werden empfohlen, um die Kontrastfärbung zu spülen, die im Verfahren vom System benutzt wird. Patienten werden eine Liste der Komplikationen, die sofortig ärztliche Behandlung, einschließlich Schmerz in der Brust, Kürze des Atems benötigen, und eine Farbenänderung im Glied gegeben, das für das Verfahren benutzt wird.

Die meisten stent Patienten des Herzens werden auch Medikation Blut-verdünnend für das erste Jahr ihrer stent Platzierung folgend vorgeschrieben. Viele Ärzte empfehlen auch ein lebenslang tägliches aspirin-Regime. Nach Wiederaufnahme vom Verfahren, sollten Patienten ein gesundes Gewicht beibehalten, zu rauchen trainieren und vermeiden.

önnen, wenn die Drogen in menschliche Prüfung sich bewegen. Der Gebrauch von menschlichen Stammzellen kann helfen, die Kosten von Drogeentwicklung zu verringern, indem er den umfangreichen Geldbetrag beseitigt, der auf Drogen aufgewendet wird, die wegen der Gefahren oder eines Mangels an Wirksamkeit verlassen werden müssen, die häufig nicht bis die letzten Stadien der Prüfung entdeckt wird. Kosten würden auch an den verkürzten Zeitrahmen ermöglicht verringertes liegen, indem sie hergestellte Gewebe der HerzStammzelle vom Anfang des Entwicklungsprozesses verwendeten.