Was ist ein Herzinfarkt?

Ein Herzinfarkt ist der Tod des Herzmuskels verursacht durch Blockierung einer Koronararterie. Medizinisch gekennzeichnet als eine myokardiale Infarktbildung, tritt ein Herzinfarkt, wenn eine Koronararterie blockiert wird auf und beraubt das Herz Blut und Sauerstoff. Dieser Entzug zum Herzen verursacht Schmerz in der Brust und Druck, Verletzung zum Herzen und vielleicht Tod.

Obwohl ein Herzinfarkt plötzlich auftritt, kann die Ursache plötzlich oder stufenweise sein. Die führende Ursache des Herzinfarkts ist artherosclerosis oder die Verhärtung der Arterien, wegen des Aufbaus der Plakette verursacht durch Cholesterinablagerungen. Wenn artherosclerosis in den Koronararterien auftritt, fängt die stufenweise Verengung dieser Arterien an, eine Auswirkung auf den Herzmuskel zu haben und führt schließlich zu einen Herzinfarkt. Ähnlich kann ein Blutgerinsel eine Blockierung eines Koronararterieendes im gleichen Resultat auch verursachen.

Die Symptome eines Herzinfarkts umfassen Schmerz in der Brust und Druck, Kürze des Atems, Arm und obere rückseitige Schmerz zusammen mit möglichen Übelkeit oder dem Erbrechen. Jedoch haben Fachärzte den nah an 25 Prozent Herzinfarkten sind leise geschätzt und dem Patienten keine warnenden Symptome gegeben whatsoever. Deshalb ist Routinegesundheitspflege, einschließlich Überwachungrisikofaktor- und -herzheide, wichtig.

Ob ein Herzinfarkt strenge Symptome oder überhaupt keines trägt, kann der Schaden der selbe sein. Einen Herzinfarkt gilt als eine lebensbedrohende Dringlichkeit und alle mögliche Zeichen oder Symptome, egal wie mild, sollten von einem Doktor überprüft werden. Die Verzögerung von Behandlung eines Herzinfarkts erhöht die Wahrscheinlichkeit des dauerhaften Schadens und der verringerten Herzfunktion oder sogar des -todes. Länger das Herz ausreichende Durchblutung und Sauerstoff beraubt wird, mehr der erfolgte Schaden. Wenn eine große genug Menge des Herzmuskels stirbt, folgt Herzversagen.

Weiter kann Verletzung des Herzmuskels zu Kammerfaserung auch führen, die ein unregelmäßiger Herzschlag ist, der durch anormale elektrische Tätigkeit verursacht wird. Wenn das Herz normalerweise schlagen nicht kann und Pumpenblut, wird Blut-Versorgungsmaterial zu anderen Körperteilen, einschließlich das Gehirn, gestört. Gehirnschaden kann innerhalb einer Angelegenheit von Minuten auftreten, wenn er den Sauerstoff beraubt wird, den er benötigt.

Weil ein Herzinfarkt ernsten Beschwerden ist, sollten alle mögliche Zeichen oder Symptome ernst genommen werden und ärztliche Behandlung sollte sofort gesucht werden. Das Herz ist ein life-giving Muskel, den interessiert werden sollte für. Ihren Doktor über Schritte konsultieren, die Sie unternehmen können, um Ihr Risiko des Herzinfarkts zu verringern und wie man ein gesundes Herz beibehält.

mit steigenden Aneurysms, schwanken Symptome abhängig von dem spezifischen Aufstellungsort der Schwäche. Unter der linken Schulter, linker Kasten schmerzen, oder zwischen Schulterblättern zeigt einen absteigenden Herz Aneurysm an.

Doktoren ziehen es vor, das Wachstum dieser Art von Aneurysm zu überwachen, bevor sie Maßnahmen ergreifen. Medikation konnte zum niedrigeren Blutdruck vorgeschrieben werden und die Schmerz vermindern. CT oder Ultraschallüberprüfungen werden alle sechs bis 12 Monate angefordert. Wenn die Schwäche vergrößert wird, konnte Chirurgie angezeigt werden, um die Arterie wieder herzustellen.

Ein Herz Aneurysm, der chirurgische Intervention erfordert, wird repariert, indem man den geschwächten Bereich der Arterie entfernt und ihn durch eine Dacron® Transplantation ersetzt. Dieses ist ein ernster und langatmiger Betrieb. Hemorrhaging und Schaden der lebenswichtigen Organe können auftreten und das Leben eines Patienten bedrohen. Wiederaufnahme besteht einer Nacht in einer Intensivstation und fünf bis sieben Tagen aus Routinekrankenhauspflege.

Eine weniger Invasionsbehandlungsart für Abdominal- Aortenaneurysms ist endovascular Reparatur. Mit dieser Technik verlegt ein Chirurg eine stent Transplantation durch die Leiste des Patienten zum Aufstellungsort des Aneurysm. Nachdem er in place ist, stoppt die Transplantation das Bluten und stellt eine neue Bahn für das Blut zum Fluss zur Verfügung. Endovascular Reparatur hat geprüft, Blutverlust, Länge der Wiederaufnahmenzeit in der Intensivpflege und geduldige Todesfälle zu senken.