Was ist ein Hochleistungsrollstuhl?

Ein Hochleistungsrollstuhl ist ein Rollstuhl, der entworfen ist, um mehr Gewicht und Letztes länger zu stützen als ein regelmäßiger Rollstuhl. Ein durchschnittlicher Rollstuhl kann die Einzelpersonen stützen, die soviel wie 300 Pfund wiegen (ungefähr 136 Kilogramm) vor der Belastung schädigt sie, während ein Hochleistungsrollstuhl ungefähr 1.000 Pfund (ungefähr 454 Kilogramm) stützen kann. Unter den verschiedenen Arten der Rollstühle, ist die Hochleistungsvielzahl auch gegen Abnutzung und Riss haltbarer. Viele Hochleistungsrollstühle sind spezifisch entworfen, um auf Oberflächen und Gelände zu gehen, mit denen regelmäßige Rollstühle Schwierigkeit haben würden. Als solches wird Gebrauch eines Hochleistungsrollstuhls nicht auf überladene Einzelpersonen begrenzt; Leute mit aktiven Lebensstilen profitieren auch groß von diesen Vorrichtungen.

Die allgemeinste Art des Hochleistungsrollstuhls ist ein bariatric Rollstuhl, der entworfen ist, um größeren Einzelpersonen ausreichende Mobilität zuzugestehen. Für diese Angelegenheit haben bariatric Rollstühle gewöhnlich größere Sitze als herkömmliche Rollstühle. Die Rahmen dieser Rollstühle können von einigen verschiedenen verstärkten Metallen gebildet werden, obgleich ein Titanrollstuhl häufig die populärste Wahl ist. Die Räder selbst werden vom stärkeren Gummi als Normal hergestellt und verhindern jeden möglichen Ausfall wegen der grösseren Menge des Gewichts gestützt. Die meisten bildet von den bariatric Rollstühlen, wie regelmäßige Rollstühle sich zu falten und bildet Lagerung verhältnismäßig einfach trotz der erhöhten Größe des Rollstuhls.

Hochleistungsrollstühle können zu den spezifischen Zwecken auch hergestellt werden. Ein nicht für den Straßenverkehr Rollstuhl z.B. ist ein Hochleistungsrollstuhl, der für Einzelpersonen konzipiert ist, die auf auf schroffem Gelände viel Zeit aufwenden beabsichtigen. Ein Strandrollstuhl ist einerseits für die am besten, die reichliche Zeit durch das Meer verbringen. Progressiver Sport für das unterschiedlich-fähige, wie Rollstuhlbasketball und Fußball, gebraucht einen Sportrollstuhl. Sicher bildet konnte die verbesserten Aufhebungmechanismen auch besitzen und fügt der bereits-eindrucksvollen Haltbarkeit des Hochleistungsrollstuhls hinzu.

Für die Bequemlichkeit des Benutzers kann ein Hochleistungsrollstuhl entweder manually-operated oder motorisiert sein, jedes mit seinem eigenen Pro - und - Betrug. Ein manueller Hochleistungsrollstuhl gibt dem Benutzer volle Kontrolle der Bewegung, aber das zusätzliche Gewicht von den Verstärkungen bildet den Rollstuhl viel stark drücken oder antreiben als Normal. Ein motorisierter Hochleistungsrollstuhl bietet eine Lösung diesem Dilemma an, aber ist häufig teurer und härter als ein manueller Rollstuhl beizubehalten. Einige Entwürfe bieten eine Kombination von beiden an, wenn ein kleiner Motor die unterstützt, die den Rollstuhl drücken. Die korrekte Wahl zwischen Arten der Hochleistungsrollstühle hängt groß vom Benutzer ab, der gleich von der Tätigkeit erwartet wird.