Was ist ein Homonym?

Das Homonym kann als Teilmenge Homografen angesehen werden. Das Homonym kann auch betrachtet werden eine Teilmenge Homophone. Während Homograf Wörter bedeutet, denen die selben buchstabiert werden und Homophon Wörter bedeutet, die die selben klingen, bedeutet Homonym Wörter, die den gleichen Ton und Rechtschreibung haben, aber ist verschiedene Wörter. Let’s Gebrauch einige Beispiele, die Unterschiede zwischen einem Homonym und diesen anderen zwei ähnlichen Konzepten zu erklären.

Homografen, die nicht Homonyme sind, umfassen Wörter wie gelesen, die Gegenwart des Verbs bedeutend „, um zu lesen“ und die Darstellung der Vergangenheit des gleichen Verbs zu lesen. Da diese zwei Wörter, obgleich ihnen die selben buchstabiert werden, anders als ausgesprochen werden, sind sie Homografen, aber nicht Homonyme.

Homophone, die nicht Homonyme sind, umfassen Wörter wie der Gleiche und bedeuten „Gleichgestelltes,“ und den Pier und bedeuten einen Platz, um ein Boot anzukoppeln. Da diese zwei Wörter ausgesprochen, identisch aber nicht die gleiche Rechtschreibung haben werden, sind sie Homophone, aber nicht Homonyme.

Und ein drittes Beispiel der Wörter, die scheinen konnten, Homonyme aber aren’t zu sein, sind mehrfache Bedeutungswörter: Wörter mit der gleichen Wurzel, aber mit verschiedenen Inkarnationen wie möglicherweise ein Gegenstandswort und ein Verb. Da diese wirklich gerade das gleiche Wort sind, das in den unterschiedlichen Arten verwendet wird, sie don’t Treffen die Kriterien für Homonyme. Aber, wenn wir die Wortgleichbedeutung “a Person des gleichen standing† und des Gleichbedeutung “look versessen nehmen, † dann haben wir zwei eindeutige Wörter, denen beide die gleiche Rechtschreibung und den gleichen Ton haben, und dieses ist ein Beispiel eines Homonyms.

Homografen verwirren Leute, weil manchmal die gleiche Rechtschreibung mehrfache Aussprachen hat, und Sie müssen Bereich heraus, den Bedeutung bezogen wird, bevor Sie sie aussprechen können. Homophone verwirren Leute, weil der identische Ton ihnen nahe Kennzeichnung in unserem Verstand gibt, und wenn wir Rechtschreibung mit Bedeutung falsch anpassen, dann uns mit Typos oben beenden. Homonyme don’t haben irgendein dieser Probleme: da sie identische Rechtschreibungen und identische Töne haben, es sei denn es andere Homophone mit verschiedenen Tönen oder Homografen mit den verschiedenen betroffenen Rechtschreibungen gibt, die it’s wirklich schwierig, einen Fehler mit ihnen zu machen.

rwendet, die unten zu den Organismen von den gemeinen Vorfahren geführt werden. Viele Organismen haben körperliche Eigenschaften, die ihr gegenseitiges genetisches Erbe reflektieren, wie die Forelimbs geteilt, die auf Säugetiere von Pferde zu Hauskatzen gesehen werden. Wenn Evolutionsabweichung auftritt und körperliche Eigenschaften zu den neuen Zwecken und in den unterschiedlichen Arten entwickeln, sollen sie analog.