Was ist ein Humerus-Bruch?

Der Humerus ist der Knochen des oberen Armes, der den Unterarm an die Schulter anschließt. Ein Bruch, in den medizinischen Ausdrücken ist ein Bruch, also einfach gesetzt, ist ein Humerusbruch ein gebrochener Arm. Es gibt viele Arten Brüche, die durch medizinische Wissenschaft beschrieben werden, aber alle beziehen sich auf eine Art Knochenbruch.

Brüche des oberen Armes werden durch ihre Position auf dem Knochen eingestuft. In den meisten Fällen erfordert ein Humerusbruch nicht Chirurgie, da häufig der Bruch in der Welle des Knochens auftritt. Brüche fanden nahe einem der Enden des Humerus, in dem er entweder das Winkelstück verbindet, oder die Schulter wahrscheinlicher sind, Chirurgie zu erfordern.

Ein Humerusbruch, der nahe der Schulterverbindung gelegen ist, wird einen proximalen Bruch genannt, wegen seiner relativen Nähe zur Mittellinie des Körpers. Dieses Ende des Humerus ist ein großer gerundeter Drehknopf, der die Kugel des Kugelgelenks der Schulter bildet. Diese Arten von Brüchen können Schaden der Sehnen ergeben, die den Humerus an die Schulterverbindung anschließen.

Ein Mittlerwelle Humerusbruch ist ein Bruch, der irgendwo an der Hauptwelle des Knochens, weg von jedem Ende gelegen ist, in dem der Knochen an den Schulter- und Winkelstückverbindungen verdickt. Diese sind bei weitem die allgemeinste Art des Humerusbruchs und nicht normalerweise erfordern Chirurgie, wie Doktoren den Knochen häufig ausrichten und einstellen können, ohne Zuflucht zu nehmen auf Chirurgie. Dieses ist nur das Argument für einfache Brüche, jedoch.

Distale Brüche des Humerus sind die, die der Knochen nahe der Winkelstückverbindung einläuft. Diese Arten von Brüchen sind in den Kindern als Erwachsene viel allgemeiner und können Chirurgie erfordern, da es kleine Splitter oder Fragmente des Knochens geben kann. In allen drei Arten Humerusbruch, ist Schaden des Radialnervs, möglich aber ist in den Mittlerwelle Brüchen am allgemeinsten. Dieses kann Betäubung der Teile des Unterarms und der Hand ergeben, obwohl die meisten Leute, die diese Art der Verletzung erleiden, völlig innerhalb einiger Monate zurückgewinnen.

Behandlung für die meisten Humerusbrüche besteht einer Klammer oder aus einem Riemen. Eine Form ist häufig nicht möglich oder für diese Arten der Brüche nützlich. Der Patient muss mach's gut so viel wie möglich um die Bewegung des Armes zu nehmen.

In den medizinischen Ausdrücken können Brüche nach der Art des Bruchs sowie Position auch eingestuft werden. Ein komplizierter Knochenbruch ist aufgetreten, wenn die defekten Enden des Knochens durch die Haut hervorstehen, die nicht der Fall in einem einfachen Bruch ist. , den ein Bruch der Knochen in mehr eingelaufen hat, als zwei Stücke ist ein gezerkleinerter Bruch. Wenn die Enden des Knochens nicht nach dem Bruch ausgerichtet sind, wird der Bruch einen verlegten Bruch genannt.