Was ist ein Immunisierung-Zeitplan?

Ein Immunisierungzeitplan mitteilt die Arten der Impfstoffe en, die von den Leuten an bestimmtem Alter erhalten werden sollten. Er überspannt normalerweise die Kindheitjahre. Diese Richtlinien herausgegeben allgemein durch Regierungsgesundheitsämter in den Hoffnungen des Helfens verringern die Zahlen Kindern ahlen, die mit bestimmten Arten der Krankheit zugefügt werden. Zeitpläne können von einem Platz zu anderen schwanken und können für eine spezifische Position ändern, während Gesundheitsrisiken ändern.

Ein Immunisierungzeitplan gekennzeichnet allgemein als ein Schutzimpfungzeitplan. Dieses ist, weil sein Zweck, die Leute zu informieren ist, welche Impfstoffe an jedem Alter während des Lebens eines Kindes erhalten werden müssen und im Allgemeinen an der Geburt anfängt. Impfstoffe sind vorbeugende Medikationen, die arbeiten, indem sie Teil eines möglicherweise schädlichen Virus oder des Bakteriums in das System einer Person vorstellen, also wird sie nicht später mit einer aktiven Belastung angesteckt. Es gefunden worden, dass das Erhalten von Schutzimpfungen zu drastische Abnahmen am Vorkommen bestimmter Krankheiten geführt.

Da Impfstoffe solche wirkungsvollen Methoden der Verhinderung sein können, finden Regierungsgesundheitsämter es häufig vorteilhaft, einen Immunisierungzeitplan zu produzieren, der die Notwendigkeiten in ihrem Bereich anspricht. Jeder Immunisierungzeitplan ist nicht der selbe. Diese können von einer Region oder von Land zu anderen schwanken, weil die gleichen Arten von Risiken und von Schutzen möglicherweise nicht überall benötigt werden können.

Ein Schutzimpfungzeitplan für eine bestimmte Position kann an einer Änderung in den Gesundheitsrisiken geändertes gelegentlich liegen auch müssen. Einige Krankheiten können ausgerottet werden und die Notwendigkeit an den Impfstoffen beseitigen, die sie verhindern. Unterdessen können neue Krankheiten erscheinen und neue Schutzimpfungen können dem Zeitplan hinzugefügt werden müssen. In vielen Fällen gegeben Eltern ein Immunisierungzeitplan nahe der Zeit der Geburt eines Kindes. Niemand, das ein Kind aber hat, diese Richtlinien kann sein, sie von einem Doktor, allgemeine Gesundheitsklinik oder auf dem Internet zu erreichen hat.

Immunisierungzeitpläne können in einigen Formen, wie einer Broschüre oder einem Plakat vorhanden sein. Wenn in der Broschürenform, gibt es häufig einen Raum, der so die Daten bereitgestellt, dass Impfstoffe können notiert werden erhalten. In, welche Form sie zur Verfügung gestellt, organisiert sie im Allgemeinen, also ist es einfach, festzustellen, welche Impfstoffe an jedem Alter gegeben werden müssen. Z.B. in den Vereinigten Staaten (US), ist es allgemein, diese Richtlinien in Form von Diagrammen zu finden. Auf solch einem Diagramm, das in der Spalte unterhalb der jeder Altersklasse aufgeführt ist, ist eine Person wahrscheinlich, die Schutzimpfungen zu finden empfohlen durch das Zentren für Seuchenkontrolle und -prävention (CDC).