Was ist ein Ingrown Zehennagel?

Ein ingrown Zehennagel, medizinisch bezeichnet onychocryptosis, ist ein schmerzlicher Zustand, der irgendein der Nägel auf den Füßen beeinflußt. Jedoch auftritt ein ingrown Zehennagel häufig auf der grossen Zehe en. Die Seite und/oder die Frontseite eines ingrown Zehennagels kräuseln und wachsen in die Haut der Zehe und verursachen Rötung, Schwellen und in einigen Fällen, Blutung oder Infektion.

Die milden Schmerz oder der Druck in der Zehe ist das erste Symptom eines ingrown Zehennagels. Wenn sie weiterkommen dürfen, verstärken die Schmerz des ingrown Zehennagels, gefolgt von der Rötung. Wenn ein großer Teil des Zehennagels ingrown geworden, ist er sichtbar, aber in einigen Fällen, ist eine Scherbe des Zehennagels das einzige Teil, das ingrown wird. Zwar weniger offensichtlich als ein großer ingrown Zehennagel, kann sie gerade sein, wie schmerzlich, wenn nicht so. Diese Art des ingrown Zehennagels konnte glauben, als wenn die Haut durch ein Messer durchbohrt.

Manchmal kann ein ingrown Zehennagel angesteckt werden. Die Symptome eines angesteckten ingrown Zehennagels können Wärme um die betroffenen Bereich, angehobene oder hervorstehende Haut und Mietze oder das Durchsickern um den Nagel umfassen. Wenn er unbehandelt gelassen, kann ein angesteckter ingrown Zehennagel verbreiten und weitere Komplikationen verursachen.

Ein ingrown Zehennagel kann für eine Vielzahl von Gründen entwickeln, und einige Leute sind für die Bedingung als andere anfälliger. Die meiste gemeinsame Sache eines ingrown Zehenagels ist Schuhe oder Socken, die zu fest sind. Unsachgemäß passende Schuhe können Druck auf den Zehennagel setzen und ihn an normalerweise wachsen verhindern. Bestimmte Methoden der Nagelzutat können einen ingrown Zehennagel auch verursachen. Die Nägel zu schneiden, die einer eckigen Form anstelle von gerade kann zu kurz sind oder in den Nagel herüber, veranlassen, ingrown zu werden.

Genetik spielen auch eine Rolle in der Wahrscheinlichkeit des Entwickelns eines ingrown Zehennagels. Incurvated Nägel sind Nägel, die natürlich von Seite zu Seite eher als kurven, flach liegend auf dem Nagelbett. Diese Art der Nagelkurven tief in die Hautfalte und kann einen ingrown Zehennagel häufig ergeben. Obgleich normalerweise übernommen, können incurvated Nägel das Resultat der Verletzung oder Trauma zur Zehe auch sein.

Einige Gesundheitszustände können zu einem ingrown Zehennagel auch beitragen. Leute, die unter Diabetes, armer Zirkulation oder anderen Krankheiten leiden, die Ödem verursachen, sind häufig für einen ingrown Zehennagel anfällig. Dieses ist, weil fleischige oder geschwollene Füße um den Nagel hervorstehen und veranlaßt ihn, in die Haut zu wachsen. Ingrown Zehennägel haben eine Tendenz, sogar nach Behandlung zu wiederkehren, also ist es für Leute wichtig, die einen ingrown Zehennagel gehabt in der Vergangenheit, zum der Präventivmaßnahmen während der Zukunft zu nehmen.