Was ist ein Insulinoma?

Ein insulinoma ist eine Art pankreatischer Tumor, der nachteilig die Insulinproduktion des Körpers beeinflußt. Im Allgemeinen gutartig im Aufbau, hat ein insulinoma das Potenzial, Niveaus einer individual’s Blutglukose mit dem Ergebnis der Entwicklung eines hypoglykemischen Zustandes ernst auszuwirken. Die Prognose, die mit einem insulinoma verbunden ist, ist mit passender Behandlung im Allgemeinen gutes, die häufig die Ausrottung des anormalen Wachstums umfaßt.

Einzelpersonen, die ein insulinoma entwickeln, alias ein insuloma, erfahren häufig eine Vielzahl der Zeichen und der Symptome. Oftmals entwickeln Leute Pers5onlichkeit oder Verhaltensänderungen, hartnäckige Kopfschmerzen der Erfahrung oder drastische Gewichtfluktuationen. Physiologische Änderungen einschließlich gehindertes Erkennen, Bewusstsein und sensorische Vorstellung können in Anwesenheit dieser Art des pankreatischen Tumors auch verkünden.

Wie mit der Anordnung vieler Tumoren, gibt es keine bekannte Ursache für die Veränderung der Betazellen, die mit der Entwicklung eines insulinoma verbunden sind. Das korrekte Arbeiten des Pankreas ist für passende Insulinproduktion und -regelung wesentlich. Insulin ist der Schlüssel zum Beibehalten der korrekten Blutzuckerspiegel innerhalb des menschlichen Körpers, und das Vorhandensein dieser Art des Tumors verursacht eine Überproduktion dieses wertvollen Hormons. Selten in seinem Vorkommen, kann ein insulinoma using eine Vielzahl der Diagnosewerkzeuge ermittelt werden.

Im Allgemeinen kann eine Batterie der Darstellungtests, einschließlich einen Scan (CT) oder einen Ultraschall der computergesteuerten Tomographie, ausgeübt werden, um den Zustand und die Funktionalität des Pankreas und der umgebenden Organe innerhalb des Abdomen auszuwerten. Ein Arzt kann eine Verkleidung der Blutproben auch bestellen, um Insulin- und Glukoseniveaus, sowie festzusetzen, um auf Markierungen zu überprüfen, die von anderen Bedingungen hinweisend sind. Einmal bestätigt worden das Vorhandensein eines insulinoma, kann Behandlungannäherung auf des der Position und Darstellung Tumors basieren.

Fast alle Diagnosen eines insuloma erfordern die chirurgische Ausrottung des anormalen Wachstums. Die Entdeckung einiger insulomas kann den Abbau des pankreatischen Gewebes, ein Verfahren erfordern, das als ein teilweises pancreatectomy bekannt ist. Medikationen können verwendet werden, um Insulinniveaus zu verringern, hypoglykemische Symptome zu verhindern und flüssiges Zurückhalten zu verhindern.

Wegen des gutartigen Aufbaus der meisten insulinomas, Einzelpersonen, deren Tumoren erfolgreich entfernt, eine gute Prognose empfangen. Im Falle festgestellt das insuloma 0_, um bösartig zu sein, kann zusätzliche Behandlung ausgeübt werden, um die weitere Entwicklung des Tumors und der Metastase oder die Verbreitung der krebsartigen Zellen über dem Pankreas hinaus zu verhindern. Neben Chirurgie mit.einbezieht Behandlung für ein bösartiges insulinoma im Allgemeinen die Verwaltung von chemo und von Strahlentherapien t. Wenn die krebsartigen Zellen über dem Pankreas hinaus verbreitet, kann intensive Chemotherapiebehandlung ausgeübt werden, um krebsartige Zellen zu zielen und zu beseitigen und weitere Feindseligkeit zu verhindern.