Was ist ein KarotisAneurysm?

Ein Karotisaneurysm ist ein Aneurysm in einer der Karotisarterien, die den Ansatz und den Kopf mit oxydiertem Blut liefert. Ein Aneurysm in dieser Position ist ziemlich selten, aber kann eine ernste medizinische Ausgabe für den Patienten werden. Behandlung für einen Karotisaneurysm gehandhabt im Allgemeinen von einem Gefäßfachmann, der mit anderen Leuten wie einem Kardiologen arbeiten kann, um die beste Sorgfalt für den Patienten zu liefern. Im Notfall kann ein allgemeiner Chirurg Arbeit über den Aneurysm durchführen, wenn ein Gefäßchirurg nicht für das Verfahren vorhanden ist.

Aneurysms geschehen, wenn die Wand eines Blutgefäßes geschwächt wird und beginnt zu weiten. Der geschwächte Bereich im Ballon aufsteigt und veranlaßt die Seite des Behälters zu verdünnen, und es gibt ein Risiko, das der Aneurysm brechen könnte und möglicherweise verursacht ernste medizinische Komplikationen. Im Falle eines Karotisaneurysm auftritt die Schwächung in einer der zwei Karotisarterien er, die entlang jede Seite des Ansatzes laufen.

Alter ist ein allgemeiner Risikofaktor für Aneurysms im Allgemeinen. Karotisaneurysms können durch Trauma, wie von einer Messerverletzung oder durch Infektion, einschließlich Infektion, die von einem anderen Bereich des Körpers gereist, wie ein Herzventil auch verursacht werden. Patienten mit einem Karotisaneurysm riskieren weiteren Schaden, wenn sie hohen Blutdruck haben. Der Aneurysm kann zu das Blutgerinnen auch führen, das den Patienten für die Anschläge der Reihe nach riskieren kann, die durch Unterbrechungen im Blut-Versorgungsmaterial des Gehirns verursacht.

Manchmal erkannt ein Karotisaneurysm nicht, bis es ein Problem wie ein Anschlag gebrochen oder verursacht. In anderen Fällen kann er während einer medizinischen Prüfung gekennzeichnet werden. Sobald ein Doktor den geschwächten Bereich der Arterie findet, können medizinische Darstellungstudien bestellt werden, um zu sehen, wie groß der Aneurysm ist. Für einen Patienten mit einem kleinen Karotisaneurysm, kann die beste Behandlung keine Behandlung sein, zusammengepaßt mit Überwachung, falls der Bereich der Blutgefäßausdehnung größer erhält.

Wenn das Gerinnen auftritt, können anticlotting Mittel verabreicht werden, um die Klumpen oben zu brechen und zusätzliche Klumpenanordnung zu verhindern. Blutdruckmedikation kann auch benutzt werden, um einen Karotisaneurysm zu handhaben, indem man Blutdruck senkt, Druck auf dem Behälter zu verringern. In den Fällen wo der Aneurysm vom Abbruch gefährdet ist, können chirurgische Techniken verwendet werden, um ihn, einschließlich endovascular Techniken zu reparieren, in denen das Verfahren völlig innerhalb der Arterie mit dem Gebrauch der Katheter erfolgt, die in den Behälter eingesetzt.