Was ist ein Kerningenieur?

Ein Kerningenieur ist jemand, der mit Atompartikeln arbeitet. Dieses Feld ist unglaublich verschieden und umgibt alles von starken Kernwaffen des Gebäudes zum Entwickeln der neuen Techniken in der Kernmedizin mit dem Ziel der Diagnose von Krankheit. Arbeitsbedingungen für Kerningenieure umfassen gewöhnlich Überstunden in einer Laborumwelt, und die meisten Kerningenieure sind am Arbeiten gut, an Mannschaften, zum der komplizierten Probleme zu lösen. Lohnskalen in diesem Feld schwanken weit, abhängig von, welcher Art der Arbeit ein Kerningenieur tut und welche Art des Trainings er oder sie empfangen. Als allgemeine Regel eingeben die meisten Leute dieses Feld aus echtem Interesse, eher als ein Wunsch heraus, Geld zu verdienen en.

Um ein Kerningenieur zu werden, muss jemand einen Grad des Junggesellen in der Kerntechnik im Allgemeinen empfangen und graduiertes waagerecht ausgerichtetes coursework dann ausüben. In einigen Fällen kann jemand als Techniker auf einem Kernreaktor wie einem arbeiten, der in einem Kraftwerk mit nur einem Grad des Junggesellen gefunden, aber Leute, die interessiert sind, an, mit erfinderischem Kerntechnik zu arbeiten, sollten auf einem Grad des Meisters an einem Minimum planen.

In vielen Fällen arbeitet hilft ein Kerningenieur für eine Regierung, entwickelnde Verteidigungssysteme, Atommüll zu behandeln, und studiert Radioaktivität. Andere arbeiten spezifisch in der Rüstungsindustrie oder für Firmen, die neue medizinische Ausrüstung entwickeln, zusammen mit Dienstprogrammen. In den Nationen, die Kernkraft verwenden, helfen Kerningenieure, diese Energie sicher zu halten, säubern, und wirkungsvoll für die Bürger der Nation. Eine Anzahlarbeit in der Forschung für verschiedene Firmen im Privatsektor.

Unter anderem kann ein Kerningenieur mit Kernspaltung, wie dem arbeiten, der Leistungsreaktoren, Kernfusion in der experimentellen Technik, radioaktive Materialien, Waffen und Kernbrennstoff. In der Medizin studieren Kerningenieure den Effekt der Strahlung auf dem menschlichen Körper und entwickeln radiologische Werkzeuge für Diagnose und Behandlung der verschiedenen Bedingungen. Kerningenieure ansprechen auch Punkte wie radioaktive Materialien sicher behandeln und das Entledigen des verbrauchten Kernbrennstoffes und anderer radioaktiver Produkte r.

Einige Kerningenieure bevorzugen theoretischere Arbeit im Feld von Kernphysik. Diese Niederlassung von Physik studiert Atomtätigkeit an einer Strecke der Niveaus, in einer kontrollierten Laborumwelt, in der Leute mit Atompartikeln beobachten und experimentieren können. Viele Kernphysiker arbeiten für Bildungseinrichtung, die Verfolgung der fortgeschrittenen Arbeit und das Arbeiten mit hohem und Beteiligten im Feld. Einige arbeiten auch für staatlich geförderte Forschungszentren, um mehr über Strahlung zu erlernen und wie es zu den nützlichen Zwecken vorgespannt werden kann.

orhandene Augen- oder Gesundheitsausgaben die Einpflanzung eines Wiedereinbauobjektivs verhindern, kann korrekter Anblick mit dem Gebrauch der Kontakte oder der Gläser erzielt werden. Einzelpersonen können aus Chirurgie heraus entscheiden, wenn ihr Zustand nicht erheblich ihre täglichen Tätigkeiten gehindert. Die, die mit einem Kernkatarakt bestimmt, die nicht Chirurgie ausüben, geraten normalerweise, jährliche Überprüfungen mit ihrem Ophthalmologist zu haben, zum aller möglicher Änderungen im Anblick oder in der Kataraktzuführung aufzuspüren.